Frage von gramei, 39

Habe ich Mist gebaut - entschuldigen?

Hallo Ihr lieben, ich kenne seid 2 Jahren einen Jungen. Haben bis Januar 2016 nur geschrieben. Er wollte sich immer treffen, meinte NEIN usw. Und ja seid Januar 2016 treffen wir uns immer. Wir verstehen uns auch super. Er hat auch schon das Thema Beziehung angesprochen, aber ich meinte das er noch warten soll, weil es zu früh ist. Wir sind aber eigentlich schon zusammen, fühlt sich so an. Er geht Nachts zu Freunden, ins Fittnesstudio und alles ist super. Aber ich soll laut ihm Nachts nicht mehr raus, weil es gefährlich ist. Und gestern Abend habe ich ihn geschrieben als er mich fragte ' was ich mache' habe ich 'Nix' geantwortet. 10 min später ca kam eine Freundin, meinte sie hätte ein leerstehendes Haus gefunden. Und dann habe ich mein Handy ausgeschaltet, damit ich Akku habe und wir uns Licht machen können. Es war in einem Wald und Stockdunkel. Wir wollten einfach mal was erleben, diesen Kick usw. Nach ca 2 Stunden habe ich ihn wieder geschrieben, er ist total ausgerastet. ' Ob ich nicht be*kloppt bin oder auf dem Kopf gefallen...' Das es gefährlich ist und ich nichts um die Uhrzeit irgendwo hin soll. schon ga nicht da. Und dann meinte er ' Ich wusste du bist auf Achse''... wie das klingt, als würde ich mit anderen Typen was machen. Und daraufhin meinte er ' woher soll ich es denn wissen?''. Und dann meinte er... das er dieses Gefühl seid Tagen schon hat. Und er sich 10 mal jetzt überlegen muss,ob ich Zuhause bin. Und dann meinte er ' Du bereust es nicht mal usw'. Wieso soll ich es bereuen, man macht doch mal was in seiner Jugend (18J), was verrücktes. Bin ja Heil nach Hause gekommen.Findet ihr ich untertreibe und soll mich entschuldigen oder soll er sich entschuldigen? Ich meine... wie es rüber kommt, vertraut er mir nicht und denkt ich bin mit anderen.. :(

Antwort
von Happytiger, 13

Hast du ihm erzählt was du an diesem abend gemacht hast? I denke du musst im nicht immer sagen was du tust und ihn dein leben kontrollieren lassen. Doch er reagiert auch so weil er sich sorgen um dich macht. Vieleichg hat er schon mal erkebt wie einem mädchen nachts etwas zugestossen ist. Ja man macht dumme sachen wo man froh sein kann geht es gut aus. Für diesen abend würde ich mich entschuldigen  da du ihm einen schreken eingejagt hast. Dan mal mit ihm reden warum er solche angst um dich hat. Aber lass ihn nicht die kontrolle über dein nachtleben gewinnen.

Kommentar von gramei ,

Habe ihm erst erzählt was ich gemacht habe, als ich wieder Nachhause kam. Und das war nur ein Tag.. er hat es so dargestellt als würde ich es öfter machen und dann mit einem Typen. Vertrauen ist da echt gleich Null... -.-

Dann hat er meine Freundin als B*tch bezeichnet, weil sie mich in Gefahr gebracht hat. Er war so sauer, so sauer habe ich ihn noch nie erlebt..

Kommentar von Happytiger ,

Rede mal mit ihm warum ihn das so sauer macht. Einen grund muss es ja haben. Allerdings ist dies echt zimmlich überraktion. Aso deine freunding gleich so zu beleidigen ist bestimmt nicht richtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community