Frage von Sarina41564, 98

Habe ich mir mein Brustbein geprellt oder gebrochen?

Hallo,

heute im Sportunterricht ist eine Klassenkameradin gegen mein Brustbein gelaufen. Nun habe ich starke Schmerzen, wenn ich liege & aufstehen will oder wenn ich mich überhaupt hinlegen will. Auch beim Lachen, tiefes Atmen oder wenn ich es anfasse tut es weh. Meine Frage ist es nun: ob ich es geprellt habe oder ob es gebrochen ist? Ich werde aufjedenfall morgen zum Arzt gehen, aber wollte schonmal hier was dazu hören. Ist euch auch schonmal sowas vorgefallen?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von hankey, 77

Ist Dein Brustbein gerötet? Oder hast Du eine Schwellung oder sichtbare Hämatome? Tut es vor allem beim Atmen weh? Das können alles Anzeichen für einen Bruch sein. Ist nichts zu sehen und Du hast "nur" Schmerzen könnte das vielleicht auch nur eine Prellung sein.

Aber wie Du richtig sagst, dass kann eigentlich nur ein Arzt durch Röntgen oder CT herausfinden. Ferndiagnosen sind unmöglich.

Kommentar von Sarina41564 ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Es ist nicht gerötet, aber beim tiefen Einatmen tut es weh und auch schon, wenn man sehr leicht drüberstreicht. Beim Liegen, Aufstehen und Lachen sind es wirklich sehr starke Schmerzen. 

Kommentar von hankey ,

Wenn gar nix zu sehen ist würde ich eher auf eine Prellung tippen. Aber auch die muss zwingend ärztlich behandelt werden. Aber es könnte immer noch ein Bruch sein. Wenn Du morgen beim Arzt bist wird er Dich eh zum Röntgen schicken.

Kommentar von Sarina41564 ,

ich war heute beim Arzt, er sagte, dass es eine Prellung ist & ich abwarten muss. Wie kann man das denn behandeln lassen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten