Frage von TXZONE, 92

Habe ich mir den Kiefer ausgeränkt?

Guten Abend/Morgen,

ich habe schon seit längerem das Problem dass wenn ich meinen Kiefer bewege oder kaufe mein Kiefer knackt. Er tut nicht weh o.ä. er knackt einfach nur.

Hab ich mir den Kiefer ausgeränkt oder liegt an an was anderem? Kann ich da was machen oder Hilft da nur der Weg zum Arzt?

Vielen Dank im Voraus und noch einen schönen Tag!

Antwort
von lakritzzzgirl, 88

Hab das gleiche Problem. Bei mir ist es so das sich mein Kiefer aushackt. Ich war beim Arzt und hab eine Überweisung zur Psychotherapie bekommen. Aber meine Ärztin hat gesagt das sich das niemals komplett aufhebt, da die Knochen die dein Kiefer an dein Gebiss halten ja abgenutzt ist. Sie hat mir jedoch viele Tricks gezeigt wie ich das Reduzieren kann. Auf jedenfalls mal zum Arzt. Gute Besserung!

Antwort
von elflover, 86

Das war bei meiner Mutter auch so. ausgerenkt ist der bestimmt nicht. Mit der Zeit sollte das weggehen. Wenn du schmerzen bekommen sollte gehe zum Arzt, aber noch gibt es keinen ernsten Grund dazu

Antwort
von ghasib, 79

Wenn das ausgerenkt wäre dann könntest du nicht mehr kauen. Aber ich würde da mal nachschauen lassen wenn das so extrem ist.

Antwort
von GtaFrage, 77

Ich hoffe hier finden welche eine Antwort dazu. Habe nämlich ähnliches Problem. Wenn ich kaue, dann knackt es auch, aber ganz leicht. Man hört es kaum, aber es is so ein ganz leichtes "knirschen" bzw. Knacksen eben. Hoffe du findest ebenfalls Hilfe :/

Antwort
von Burninhell, 70

Ich habe sowas ähnliches .. wenn ich kaue höre ich das knacksen im eigenen ohr andere hören es nicht .. passiert aber nur wenn ich elastische sachen wie gummibären oder so esse

Antwort
von shaddyshake, 66

Das sind Abnutzerscheinungen vom Kiefer. Mit euren Kiefern alles ok? Keine Fehlstellungen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community