Frage von userinnutzi5, 51

Habe ich mich vergiftet, was tun?

Hallo In meinem Garten wachsen Holunder Beeren , die haben super gescheckt und ich habe auch ordentlich zugeschlagen. Meine Mutter meinte die könne man essen .Jetzt eine Stunde danach leide ich an starken Bauchschmerzen, Schwindel und an Übelkeit. Soll ich versuchen das Erbrechen herbeizuführen? Durchfall habe ich leider auch:(( Lg

Antwort
von Dackodil, 40

Rohe Holunderbeeren sind giftig. Sie schmecken roh aber auch so sauer und bitter, daß mir schleierhaft ist, wie man davon eine größere Menge essen kann.

Also zum Arzt. Der wird entscheiden, ob es reicht, den Körper die Sache in Form von Durchfall und Erbrechen selbst erledigen zu lassen, oder ob weitere Maßnahmen erforderlich sind.

Nimm Äste, Blätter und Beeren mit, damit geklärt werden kann, ob es wirklich Holunderbeeren waren oder Schlimmeres.

Antwort
von Denno2015, 49

Auf keinen Fall eigenständig ein Erbrechen herbeiführen.
Sofort zum Krankenhaus und keine Zeit mehr verschwenden und bei gutefrage auf Antworten warten!

Kommentar von Treueste ,

Holunderbeeren sind nicht giftig.

http://eatsmarter.de/lexikon/warenkunde/holunderbeeren

Kommentar von Denno2015 ,

Mir ist durchaus bewusst, dass Holunderbeeren nicht giftig sind. Trotzdem sollte man bei solchen Symptomen lieber auf Nummer sicher gehen.

Kommentar von Dackodil ,

Wenn du deinen eigenen link gelesen hättest, hättest du da auch gelesen, daß rohe Holunderbeeren giftig sind.

Kommentar von Denno2015 ,

"Ebenfalls wichtig, auch für Gesunde: Rohe Holunderbeeren schmecken nicht nur ziemlich scheußlich, sie sind auch ungenießbar und können zu Übelkeit und Erbrechen führen."

Antwort
von Jupse, 33

Geh zum Krankenhaus, und warte nicht auf antworten im internet

Antwort
von IchBinKeule, 46

dann waren es keine holunderbeeren, die saison ist vorbei, geh zum arzt und lass dir kohletabletten geben, dann schwinden die bauchschmerzen,  und bring dem arzt ein paar dieser beeren mit damit er weiß womit ers zu tun hat, wenn eine vergiftung vorliegen sollte

Antwort
von SiViHa72, 44

Du bist Dir sicher, dasss es wirklich Holunder war?

Die Symptome kriegt Holunder nicht hin.


Mal dalli Arzt.


Kommentar von userinnutzi5 ,

Wirklich? Naja sicher bin ich mir da nicht. Ich habe beim Arzt angerufen der meinte morgen ist alles wieder draussen, icb werd mich wahrscheinlich noch ein paar mal übergeben müssen. Bis jetzt ist es aber schlimmer geworden und ich hab auch noch Kopfschmerzen. Auf was deuten die Symptome hin?

Antwort
von Attacktic, 51

Geh zum Arzt! Hollunderbeeren sind eigentlich ungiftig... Wenn dazwischen aberirgendwas wächst ist das eher dümmlich... Oder wenn sie gespritzt sind oder sonstiges... Arzt! Los, Jetzt!!!!

Kommentar von Dackodil ,

Rohe Holunderbeeren sind giftig.

Kommentar von Attacktic ,

In hohen mengen...

Antwort
von Treueste, 48

Waren wohl zu viele Beeren?

Warte einfach ab. Erbrechen ist nicht zu raten.

Gegen den Durchfall helfen lange gekochte Möhren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten