Frage von Mrjain, 19

Habe ich mich in der Situation richtig verhalten?

Und zwar bin ich wie jeden Tag von der Schule mit dem Bus nach Hause gefahren. Als ich dann ausgestiegen bin sah ich einen alten Mann auf den Bus zu rennen. Ich bin älteren Leuten eigentlich immer hilfreich und finde das sollte auch so sein. Jedenfalls kam der Mann aus einem Wohnblock, der Busfahrer hat ihn also nicht sehen können und nicht auf ihn warten können. Also habe ich die Tür 'blockiert' (hab halt verhindert das der Busfahrer losfährt), um mehr Zeit zu gewinnen sodass der Mann in den Bus steigen konnte. Hätte ich nicht die Tür aufgehalten hätte der ältere Mann den Bus also verpasst. Als der Mann dann in den Bus eingestiegen ist, fuhr der Busfahrer aus 'Wut' los. Der Mann war zwar ihm Bus aber das plötzliche starten hätte ihn fast auf den Boden geworfen. Der Busfahrer wollte also nicht wirklich warten, musste er aber da ich die Tür blockiert habe. Da der Bus jede 10 Minuten kommt, hätte der Mann also nur 10 Minuten warten müssen und das ganze wäre nicht passiert. Hätte ich die Tür nicht blockiert und der Busfahrer wär einfach losgefahren. Ich wollte dem älteren Mann eigentlich nur helfen, er konnte halt nicht schnell rennen, aufgrund seines Alters. Ein paar Jugendliche haben das beobachtet und haben mich angesprochen dass der Busfahrer anders formuliert nicht hätte einfach losfahren sollen. Die Tür war noch auf und der Mann war erst seit einer halben Sekunde im Bus. Was auch den Mann fast zum umstürzen gebracht hat. Hier meine Frage, habe ich mich falsch verhalten ?

Was ich vergessen habe zu sagen dass ich die Tür circa 10-15 Sekunden nach eigentlichem Start blockiert habe. Vielleicht war die Wut des Busfahrers berechtigt da er ja einen Zeitplan einhalten muss, aber er hätte definitiv nicht einfach mit offenen Türen losfahren sollen.

Antwort
von Muhtant, 9

Nein. Absolut nicht. Du hast vollkommen richtig gehandelt!
An deiner Stelle würde ich mich sogar beschweren, über die Art und Weise des Busfahrers.
Buslinien-Nummer, Uhrzeit, Bushaltestelle, Datum und auf gehts den Sachverhalt schreiben.

Ich hoffe der Typ kriegt ne Abmahnung!

Kommentar von Mrjain ,

Was ich noch vergessen habe zu schreiben, ist dass ich die Tür ungefähr 10-15 sekunden blockiert habe.

Kommentar von Muhtant ,

Na und!
Das hat was mit Höflichkeit zu tun. Busfahrer sind sogar dazu angehalten in solchen Situationen zu warten. Und nur weil sie genervt und frustriert von/durch ihren Job sind, rechtfertigt das nicht, so abrupt loszufahren, als würde ein Komet auf die Erde stürzen, der alles menschliche Leben vernichten wird...

Antwort
von Schewi, 13

Nein. Der Busfahrer hat es

Antwort
von Ludoreev, 9

Nein. War doch nett von dir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community