Frage von FuerstVerres, 79

Habe ich mich hier richtig verhalten bei der Begüßung?

Mit richtig meine ich, ob es laut Knigge und Benimmregeln und Etikette in Ordnung war.

Ich kam in einen Raum, dort saßen 5 Personen um einen Tisch herum. Ich kam herein und sagte Guten Abend und schaute dabei erst den Ranghöchsten an und dann kurz die anderen.

War das so in Ordnung?

Oder hätte ich zu jedem gehen müssen und jedem die Hand geben müssen?

Die Personen dort kannte ich alle schon.

Antwort
von Schwoaze, 33

Das kann man als Außenstehender schwer beurteilen. Normalerweise würde ich bei 5 Personen jedem die Hand geben. Wären es doppelt so viele, würde ich einfach in die Runde grüßen.

Antwort
von Dolores97, 30

Also allgemein finde ich dein Verhalten angemessen, aber es kommt darauf an, was das für Leute waren. Beispielweise hätte ich bei einem Bewerbungsgespräch schon allen die Hand gegeben

Aber niemand wird jetzt denken "Omg, war der unhöflich". Dein Verhalten war schon in Ordnung :)

Kommentar von FuerstVerres ,

Es war ein wöchentliches treffen ;) .

nur nach mir kam jemand und hat jedem die hand gegeben, da waren wir schon 7, daher meine frage :).

und ich meine mal gelesen zu haben, dass man bei so vielen menschen nciht mehr jeden einzeln grüßen muss.

Kommentar von Dolores97 ,

Mach dir nicht so viele Gedanken :)
Du hast dich absolut richtig verhalten.

Meistens denkt man selbst über solche Sachen viel mehr nach als andere. Die haben es bestimmt noch nicht einmal bemerkt..

Kommentar von FuerstVerres ,

okay danke. beruhigend :)

Antwort
von Alex18999, 37

Da du die Personen alle schon kanntest und sie saßen ist es In Ordnung gewesen.
Wenn es Geschäftspartner gewesen wären hättest du jedoch auch nochmal jeden persönlich begrüßen können, es sei denn sie sind gerade in einer Besprechung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community