Frage von Joseffan, 161

Habe ich mich gestern clean und gesund ernährt?

Hallo,
Ich bin 13, 165 cm groß und wiege 48-49 kg. Bin ein Mädchen. Ich möchte mich gerne gesund und clean ernähren. Habe ich das gestern getan?
Danke im Voraus;)

200g Magerquark
25g Haferflocken
50g Himbeeren
1 EL chiasamen
0,5 TL Rapshonig
1 Apfel
165g Hähnchenbrustfilet in Olivenöl gebraten
0,5 Zucchini und rote Paprika in 1 EL Olivenöl im Ofen gebacken

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 45

Du wiegst dein Essen ab, das alleine ist schon ein Zeichen für ein gestörtes Essverhalten. Außerdem ist das viel zu wenig, also nicht gesund.

Die paar Haferflocken sind außerdem viel zuwenig Kohlenhydrate. Mindestens 50% der täglich aufgenommenen Kalorien sollten aus komplexen Kohlenhydraten wie Brot, Kartoffeln, Getreide, Nudeln oder Reis stammen.

Du hättest also beispielsweise zu deinem Hähnchen noch eine Portion Reis essen sollen, und zum Apfel zwei Scheiben Brot mit Käse.

Antwort
von MCFritty, 94

3 regelmäßige Mahlzeiten pro Tag sind schon zu empfehlen, ansonsten ganz entspannt, nicht zu schnell essen und genießen, damit du ein Bewusstsein für die Menge und ein Sättigungsgefühl bekommst.

 Am besten hörst du auf deinen Körper, du bist noch jung und deshalb im Wachstum, also leg dich nicht auf eine zu geringe Menge fest.

Kommentar von Joseffan ,

Ok danke;)

Antwort
von Schwoaze, 53

Definiere "clean" in diesem Zusammenhang.

Deine Nahrung gestern war auf alle Fälle viel zu wenig. Du bist ja sowieso ein Leichtgewicht!

Antwort
von Bellabaumstamm, 71

Solange du im Wachstum bist würde ich sogar sein lassen.
Ich bin auch 14 (168cm) groß und habe auch versucht mich "gesund" zu ernähren, habe rapide abgenommen und hatte dann Anorexie (ist jetzt ein Jahr her und bin auf dem Weg der Heilung)
Natürlich kannst du dich gesund ernähren, nur Bitte einfach dann etwas mehr (wenn du noch weiter wachsen, etc. willst)

Kommentar von Joseffan ,

Ja will ich, danke

Kommentar von Bellabaumstamm ,

kein Problem

Antwort
von sojosa, 85

Wenn das deine gesamte Tagesration war, weißt du sicher selber dass es viel zu wenig ist. Also, denk da noch mal intensiv drüber nach.

Kommentar von Joseffan ,

Wie viele Kalorien brauche ich denn, wenn ich nicht aktiv bin?

Kommentar von sojosa ,

1622 kcal mindestens, um nur dein Gewicht zu halten. Alles was drunter ist, ist alles andere als gesund.

https://jumk.de/bmi/grundumsatz.php

Kommentar von HikoKuraiko ,

1622 wären zum ABNEHMEN ok aber garantiert nicht zum Gewicht halten. Zum Halten wären knapp 2000kcal nötig! Und Abnehmen muss die Fragstellerin auf keinen Fall

Kommentar von sojosa ,

Nein natürlich muss sie nicht abnehmen. Kommen meine Worte so rüber? Dann tut mir das leid. Mit der Zahl hab ich mich lediglich auf diesen Rechner berufen, was aber wohl nicht sinnvoll ist. Ich wollte eigentlich nur sagen dass das was sie da versucht alles andere als gesund ist. Ja und das wollte sie ja wissen.

Antwort
von kloogshizer, 65

Das ist vollkommen in Ordnung für einen einzelnen Tag, und gesund ist das auch, was du gegessen hast. Du solltest nur aufpassen, dass du genug Energie aufnimmst und kein Gewicht verlierst. 

Kommentar von sojosa ,

Oh nein du kloogshizer. Das ist keinesfalls okay, das ist viel zu wenig und damit auch nicht gesund.

Kommentar von kloogshizer ,

Naja, sie wird jetzt keine Probleme bekommen weil sie gestern zu wenig gegessen hat.

Antwort
von Energieheiler, 7

Anscheinend bist du magersüchtig. Ja du hast dich clean und gesund ernährt, aber höre auf Mengennangaben zu zählen und fange eine Therapie an! Du bist schon untergewichtig. Außerdem wurde die Frage mit den selben Mengenangaben schon sehr oft gestellt. Verwende die Suchfunktion!

Antwort
von Br4ind4m4ge, 62

Mach so weiter und in zwei Monaten kannst du kein Buch mehr hochheben^^.

Antwort
von user023948, 13

Ich esse 5 mal so viel...😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community