Frage von abbcdd, 80

Habe ich meinen ONS aus dem Urlaub verärgert?

Hallo zusammen

Ich hatte diesen Urlaub meinen ersten ONS...war voll perfekt mit Liebe machen am Strand und so..:)

da er auf einer Weltreise ist, sagten wir, dass wir uns wieder sehen werden, wenn er in Europa ist.

Ich hab ihm dann im Facebook geschrieben und wir haben die nummern ausgetauscht. dann haben wir etwas geschrieben(er war nicht soo der schreiber) und dann habe ich ihm meine neue nummer gegeben und gesagt, er solle sich melden, wenn er lust dazu hat..

nun hat er sich nicht mehr gemeldet =( (ist jetzt 4 Tage her, seit ich ihm meine Nummer gegeben habe)

denkt ihr, dass er sich jemals wieder melden wird? habe ihn dummerweise am anfang ziemlich mit Nachrichten zugespamt =(

Antwort
von Samika68, 39

Das Problem bei einem One-Night-Stand ist oft, dass eine Partei (meist die weibliche) sich mehr erhofft und verspricht - die männliche Partei dies allerdings anders sieht.

Eine einzige Nacht miteinander zu verbringen, obwohl man sich kaum bis gar nicht kennt und meist auch entweder weit von einander entfernt lebt oder gar in einer festen Beziehung ist, ist unverbindlich.

Es geht um Sex - um mehr i. d. R. nicht.

Du solltest das nüchtern betrachten und akzeptieren und eher nicht davon ausgehen, dass Ihr Euch wiedersehen werdet.

Der junge Mann auf Weltreise wird vermutlich noch mehrere Gelegenheiten für einen ONS ergreifen - er ist auf diese Art und Weise sicher nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung.

Hätte er Interesse an Dir, hätte er vermutlich auch mal geschrieben.

An Deiner Stelle würde ich mich da nicht in etwas hineinsteigern.

Alles Gute!

 

Antwort
von Turbomann, 19

@ abbcdd

Den erster Satz klingt etwas romantisch und für einen Urlaub ONS etwas naiv.

Tut mir leid für dich, das ist meine Meinung. ER will sich wieder melden nach seiner Weltreise? Wie lange könnte die denn dauern?

Wenn er schon mit dir am Strand einen ONS hat, denkst du denn wirklich, dass er dann auf seiner Reise enthaltsam lebt?

Hoffe auch für dich, dass wenigstens trotz deiner Romatik noch Platz für ein Kondom war.

Behalte halt seine Nummer und sollte er sich irgendwann mal melden, dann bist du vielleicht nicht mehr alleine.

Aber ihm nachlaufen für einen Urlaubsflirt?

Antwort
von Schuhu, 38

Er ist auf Weltreise. Er sieht täglich Neues, lernt neue Leute kennen, bekommt neue Eindrücke und Ideen. Da sind vier Tage Nichtmelden doch ganz natürlich. Er ist nicht deine große Liebe - er ist ein schöner Urlaubsflirt. Darum ist es völlig egal, ob du ihn verärgert hast oder nicht - er ist nicht der Mann fürs Leben.

Antwort
von CaptnCaptn, 21

Hallo? WELTREISE! Da hat man nicht überall Empfang und noch viel weniger Internetzugang. Man lernt viele neue Leute kennen usw. da hat man nicht viel Zeit fürs Handy. Zumal es für ihn wohl einfach ein ONS war und nicht mehr. Ich würde mich da nicht so sehr hineinsteigern...

Antwort
von lavre1, 30

meldet sich wahrscheinlich nicht mehr und ja, meldet sich vielleicht wenn er bei dir in der nähe ist, dann fi*kt er dich nochmal, und meldet sich nie mehr.

ONS heisst ja einmal, und nicht beziehung usw.

Antwort
von Nashota, 21

Glaubst du wirklich, dass sich ein Mann, der durch die Welt tingelt, sich an eine Frau bindet, wenn er überall, wo er hinkommt, eine andere flachlegen kann/ flachlegt? Du warst sicher nicht seine erste und letzte diesbezügliche Begegnung.

Hoffentlich habt ihr anständig verhütet.........

Antwort
von QueenOfFragen, 31

Wenn es nur ein ONS war, warum sollte er sich denn danach noch mal melden?
Also unter einem ONS verstehe ich, dass man eine Nacht miteinander verbringt und sich danach nie wieder sieht..

Antwort
von sojosa, 21

Was hast du denn anderes von einem ONS erwartet? Da gehts nur um Sex. Tut mir leid für dich aber das musst du so hinnehmen.

Antwort
von Lapushish, 8

Du weißt schon, was ein ONS ist, gell?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten