Frage von BossOfAnimes, 49

Habe ich jezt Tetanus?

Hallo Leute, Ich habe mir heute ausversehen die Spitze eines Stück metalles in meinem Arm gestochen. Die ist ein wenig tief reingegangen aber es hat nicht geblutet, es piekst aber ab und zu und picht ein wenig. Kann es sein das es jetzt Tetanus ist?! Wenn ja was kann ich dagegen tun?? Was soll ich machen! Ich habe amgst das etwas passieren konnte bitte helft mir!

Antwort
von notuser1, 15

geh am besten zum Arzt und lass dass kontrollieren 

Antwort
von 25KaratGold, 27

so hart es auch klingt aber....

Gegen die ausgebrochene Erkrankung gibt es keine echte kausale Behandlung. Weil sich die Tetanustoxine über die Nervenscheiden ausbreiten, sind sogar hochdosierte Serumgaben (fremde Antikörper, passive Immunisierung) über die Blutbahn umstritten. Ein gründliches Ausschneiden der Wunde, unter Umständen eine Amputation, sorgt dafür, dass der Tetanuserreger sich nicht weiter vermehrt, da man eine weitere Toxinproduktion in der Wunde unterbinden muss... geh zum Arzt wenn du dir unsicher bist aber ich würde mir jetzt nicht den Kopf wegen sowas zerbrechen ;)

Kommentar von BossOfAnimes ,

Okay

Antwort
von TrostD, 28

Hast du denn eine Tetanus Impfung?

Kommentar von BossOfAnimes ,

Ich weis nicht und wenn ja passiert dann nichts bis die imfung zu "ende" ist?

Kommentar von BossOfAnimes ,

ich muss mal in mein impfpass gucken

Kommentar von TrostD ,

Wenn du eine noch nicht Abgelaufene Tetanus Impfung hast ist alle gut.Solltest trotzdem sie Wunde desinfizieren und Verbinden

Kommentar von azeri61 ,

eine tetanus impfung ist ungefähr 10 jahre im körper ansonsten zum arzt mit impfpass und neu impfen lassen

Antwort
von 1996aday, 11

Die ärtzte im internet machen einen verückt geht bitte zu einem artzt lass dich untersuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten