Frage von michellelip, 69

Habe ich irgendeine Krankheit, da ich gerade so etwas wie einen popel gespuckt habe?

Also ich bin wie jeden früh Zähne putzen gegangen und hab gerade meine restlichen zahnpasta ausgespuckt, da ist mir da etwas von hals hochgekommen und dann habe ich es eben mit ausgespuckt. Und es sah wie ein popel aus und in dem popel war auch etwas rotes(ich schätze blut). Ich hatte die ganze zeit das Gefühl ich muss jetzt wieder spucken weil mir immer wieder Speichel in den Mund kam und dies spuckte ich dann aus und es war leicht rötlich! Ich habe leicht als schmerzen aber diese bemerke ich fast gar nicht. Ist es irgendwas schlimmes ? Hatte das schon mal jemand? Und muss ich jetzt zum Arzt? Ich danke euch schon für eure Bemühungen! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wannabesomeone, 41

Hast du dein Zahnfleisch verletzt? Wo sind die Schmerzen? Das grüne war nur Schleim aus dem Hals, vielleicht bist du erkältet. Wenn das Blut vom Zahnfleisch kommt und es häufiger Auftritt zum Zahnarzt. Wenn du die Quelle nicht ausmachen kannst, zum Arzt.

Antwort
von fillybilly, 29

Nein das ist weil deine nase mit deinem mund über die luftröhre verbunden ist wenn du die rotze zu dolle hochziehst kommt sie nach einer zeit unteb wiedrr raus

Antwort
von Vaniz, 27

Bestimmt noch Schleim vom Schlaf 😄😄😄

Antwort
von loema, 10

Google mal : Mandelsteine

Antwort
von wheuhx, 6

In den Falten der Mandeln können sich Reste von Spucke oder Speisereste absetzen, die nach einiger Zeit von selbst rauskommen.

Ein Hals Nasen Ohren Arzt kannh Sie beruhigen

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/mandelsteine-entfernen-so-wird-man-die...

Antwort
von TomatenPampe, 27

Nein😅😅da passiert nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community