Frage von heikom, 33

Habe ich in der Insolvenz noch Kündigungsschutz?

Ich bin in unserem Betriebsrat Ersatzmitglied und genieße noch neun Monate Kündigungsschutz da ich im April zur einer Ausserordendlichen Betriebsratssitzung eingeladen wurde. Nun meine Frage

Genieße ich ich den Schutz auch noch bei einer Insolvenz? Unser Betrieb hat gestern den Antrag auf Insolvenz beim Gericht gestellt, der Betriebsrat ist auch noch im Amt.

Antwort
von DerHans, 8

Auch während der Insolvenz müssen ja noch Restarbeiten erledigt werden. da wird man dich schon beschäftigen können.

Antwort
von Artus01, 25

Der Kündigungsscbhutz gilt natürlich noch, der Betriebsrat ist jetzt ohnehin besonders gefragt.

Es kommt aber darauf an wie es weiterläuft. Wenn der Laden total im Eimer ist gibt es auch kein Gekld mehr. Da hilft auch kein Kündigungsschutz mehr, letztlich nur das begrenzte Konkursausfallgeld vom Arbeitsamt.

Kommentar von heikom ,

ich bin aber nur Resatzmitglied

Antwort
von grisu2101, 21

So wie ich das kenne gelten diese Rechte weiter. Eine Insolvenz bedeutet auch nicht das Ende des Betriebes oder des Betriebsrates.

Kommentar von heikom ,

das gilt also auch bei Ersatzmitglieder

Kommentar von grisu2101 ,

Ich wüsste es nicht anders. Schaltet unbedingt auch die zuständige Gewerkschaft ein, das finde ich ganz wichtig! Besonders wenn es dann um evtl. Lohnabzüge usw. geht, dann sind die meiner Meinung nach unerlässlich und sollten mit am Tisch sitzen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten