Habe ich im wald meinen engel getroffen oder war das nur zufall?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dein Engel kann nichts dafür, dass es aufhörte zu regnen. So etwas liegt am Wetter; ein Blick in den Wetterbericht hätte da weitergeholfen und kurzfristige Regenschauer gibt es immer schon - und wird es auch immer geben. 

Und Sonnenlicht sieht nicht nur im Wald manchmal anders aus als man es nach allen Beschreibungen erwarten würde. Es ist u. a. von der Menge von Staubteilchen abhängig, vom Betrachtungswinkel etc. 

Genauso wie das Reh. Rehe durchstreifen halt die Wälder und dass man dann mal ab und zu eins sieht, ist auch nichts Besonderes. Schlimmer ist, dass Du es wahrscheinlich aufgeschreckt hast. 

Das alles lässt sich natürlich erklären und ist nichts Geheimnisvolles. Man muss auch nichts hineininterpretieren. 

Bleibt noch der Engel: Das sind eher Vorstellungen von Leuten, deren Synapsen nicht richtig verdrahtet sind oder die sich zu viel Religion reingezogen haben. 

"Meine Frau ist ein Engel." "Hast Du ein Glück, meine lebt noch!" 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre das Reh dein Engel gewesen, aus welchem Grund hätte es/er dann vor dir weglaufen sollen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sonne machte sicher kein merkwürdiges Licht. Ich weiß was du meinst und manchmal sieht es tatsächlich sehr "magisch" aus. Das liegt sicher daran das es in diesem Moment eine unbewölkte Zone im Himmel gab und die Sonnenstrahlen ohne Hinderung direkt durchkamen. 

Das Reh ist ein Tier welches im Wald lebt .. also ist die Wahrscheinlichkeit es anzutreffen nicht sehr gering. 

Manchmal macht der Glaube an etwas dieses etwas schon real. Naja, zumindest real für den Gläubigen. Denn dieser bildet sich die Dinge irgendwann ein. So ist es z.B. mit Kindern die Angst vor Monstern haben ... für uns existieren diese Monster nicht, doch die Kinder glauben daran. 

Also ich sage das es nur Zufall war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marko212
26.04.2016, 14:42

Dein Profielbild hätte als Antwort gereicht um genau das zu sagen.

0

Ich bin meinem Engel noch nie begegnet und hatte auch noch keine Erfahrungen dieser Art, aber ich glaube an Gott und daher glaube ich auch, dass es Boten Gottes, also die Engel gibt. Ich habe aber schon einiges erlebt, was man wissenschaftlich nicht erklären kann und von daher habe ich gelernt, mit Dingen oder Beschreibungen nicht gleich ablehnend umzugehen, nur weil ich sie (noch) nicht verstehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mondbarchen
01.04.2016, 20:19

also war das mein engel?

0

Du weisst was geschehen ist und solltest daran festhalten an was du glaubst. Das wird dich glücklich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Sachen:

1. Frag sowas nicht hier. Du weißt, Atheisten sehen solche Fragen sehr sehr kritisch, und spöttische Kommentare sind nicht so dolle.

2. Wie man's nimmt. Sowas kannst nur du entscheiden, alle anderen haben das ja nicht gesehen. Wenn du glauben möchtest, dass es dein Engel war, dann glaube das, und wenn du glauben möchtest, dass er es nicht war, dann glaube eben das. Das kann dir sonst niemand sagen, alle anderen Meinungen sind einfach subjektiv und eher ihre Einstellung zu Übernatürlichem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Worriey
01.04.2016, 19:30

Warum benutzt du ein Komma vor "und"? Ich verschwende 8 Sekunden meines Lebens, nur um dir in Zukunft in deinem Leben 4 Stunden zu ersparen, du solltest dankbar sein.

0

Du weißt selber amm besten was du gesehe hast und in richtung glauben denke ich viel nach und glaube das was ich für richtig halte:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde diese "Geschichten" nicht öffentlich stellen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mondbarchen
01.04.2016, 19:05

und warum nicht? ich will doch nur wissen ob es mein lieber engel war

0
Kommentar von Beastsbae
01.04.2016, 19:07

Ich glaube nicht dass dir hier jemand helfen kann

0
Kommentar von mondbarchen
01.04.2016, 19:09

ok jaa da hast du wirklich recht

0

Eine m.E. sehr empfehlenswerte Seite mit vielen Infos und Erfahrungsberichten zum Thema ist http://www.achtung-lichtarbeit.de

Der Betreiber von "Achtung Lichtarbeit" kennt sich gut mit dem Thema aus, weshalb es vielleicht sinnvoll wäre, ihm diese Frage direkt über die Kontaktfunktion (E-Mail) auf seiner Homepage zu schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ramay1418
03.04.2016, 19:52

Aber der Typ macht doch eigentlich das gleiche Verfahren wie Esoteriker auch, nur mit ein bisschen Religion verbrämt. 

Ob das wirklich eine Hilfe ist? Und die Leute, die da schreiben, machen jetzt nicht den Eindruck, als ob sie noch alle Sinne beieinander hätten. 

0

Es kann natürlich sein, dass es ein Engel war, nur gibt es leider keine Beweise für deren Existenz.

Es ist schön zu wissen, dass jemand einen begleitet und da ist, das ist ja auch in vielen Religionen so (meine Sicht).

Aber sei nicht enttäuscht, wenn etwas mal nicht klappt und red dir nicht zu viel Unsinn ein!

Und lies dir den Beitrag von Digarl durch:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nur EINEN einzigen Gott der etwas bewirken kann und keine Engel, natürlich gibt es Engel die können aber nichts auf der Erde bewirken das kann nur Gott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mondbarchen
01.04.2016, 19:04

ich meine auch meinen schutzengel

0
Kommentar von Omnivore09
01.04.2016, 19:31

Nich einmal Gott gibt es!

1
Kommentar von Octuline
01.04.2016, 19:35

Darüber lässt sich immer streiten. Alles, was mit Glauben zu tun hat, kann nur von einem Selbst beantwortet werden, es gibt nur Meinungen, nichts Objektives.

2
Kommentar von JTKirk2000
01.04.2016, 19:46

Wenn Du an Gott glaubst, dann glaubst Du auch an Engel, und wenn Du an Engel glaubst, glaubst Du auch an Gott, denn Engel sind Boten Gottes. In der Bibel werden sie mehrfach erwähnt.

2