Frage von mondbarchen, 262

Habe ich im wald meinen engel gerufen?

Hallo, ich war eben gerade alleine weinend im wald spatzieren da ich sehr traurig bin. Als ich im wald war habe ich mir immer wieder meinen engel zu mir gerufen und mit meiner engelsrufer kette das glöckchen geläutet.... auf einmal hörte es auf zu regnen und die sonne fing an ein ganz komisches licht zu machen. Außerdem fühlte es sich so an als wenn jemand bei mir sei..... Wie seht ihr das, war das mein engel oder war das nur zufall?

Antwort
von dermitdemball, 67

Ja - Ich glaub es gibt Engel! 

Mich trägt mein Traum -  (ABBA - I HAVE A DREAM)

Mich trägt mein Traum, mich führt mein Lied
Durch Zeit und Raum, was auch geschieht.
Und glaubt man an Wunder fest und unbedingt,
Hat man auch noch Hoffnung wenn etwas misslingt.

Ich glaub es gibt Engel. Es wird alles gut, egal, was war.
Ich glaub es gibt Engel. Sie sind neben mir und die Gefahr
erreicht mich kaum, mich trägt mein Traum.

Mich trägt mein Traum unendlich weit.
Er hilft mir durch die Wirklichkeit.
Auf den Horizont zu, durch die dunkle Nacht.
Über jeden Abgrund, bis der Tag erwacht.

Ich glaub es gibt Engel. Es wird alles gut, egal, was war.
Ich glaub es gibt Engel. Sie sind neben mir und die Gefahr
erreicht mich kaum, mich trägt mein Traum.

Ich hab Vertraun,

mich trägt mein Traum.
Ich hab Vertraun, mich trägt mein Traum.

Antwort
von 67zuhjnm, 123

Es werden jetzt wahrscheinlich viele sagen, dass das totaler Quatsch ist oder so, aber ich möchte und kann dir das auch nicht beantworten. Bei solchen Fragen ist sich niemand einig und du glaube doch an das, was du glaubst. Wenn dir die Vorstellung gefällt, dass es dein Engel war, dann glaube daran! Es ist doch sowieso nur für dich gut

Kommentar von coockilian ,

Kein Quatsch

Antwort
von kerkdykhotmail, 165

Hallo mondbarchen,

ich finde schon, dass Du nicht alleine warst, denn ich finde wenn Du echt daran glaubst und auch ein Gefühl hast, das jemand in Deiner Nähe zu sein scheint dann kannst Du es auch ruhig Glauben.

Denn eines ist Sicher, man ist nie allein, wenn man eine Vorstellung von

guten Mächten hat, denn es heißt ja in einem Lied:,, Von guten Mächten

wunderbar geborgen, erwartest Du getrost was kommen mag, er ist bei Dir

am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Sei froh, dass Du so etwas Schönes erleben durftest. LG.KH.

Kommentar von gerlochi ,

das ist wohl möglich. solche sichtungen treten immer öfter auf, das ist gut, endlich finden die menschen zurück zu ihrem seelischen ursprung.

Antwort
von coockilian, 73

Das ist gut möglich. Dein Schutzengel kann zwar deine Traurigkeit nicht verhindern, aber du kannst ihm dabei helfen, die Trauer zu besiegen

Antwort
von gerlochi, 42

Ist möglich das dich ein höheres Wesen oder dein Engel/Krafttier/Astraler-Führer o.ä. dich erhört hat und diese Phänomäne herforgerufen hat.

Es kann aber auch sein, da Trauer die Seele reinigt, das du in diesem moment, so rein und naturverbunden warst, das du selbst durch diesen Wunsch diese Lichter hervorgerufen hast.

Antwort
von SasaB19273, 9

Nennt sich Placebo-Effekt

Antwort
von DJFlashD, 103

Aw kann sein dass dein Schutzengel wollte dass du aufhörst zu weinen^^ er ist für dich da also Kopf hoch ^^

Lg

Kommentar von mondbarchen ,

ja das hab ich auch gemerkt... danach ging es mir echt besser keine ahnung warum

Kommentar von DJFlashD ,

na also, ist doch schön zu wissen dass jemand auf einen aufpasst^^

Antwort
von iAseiiron, 48

cool, ich suche auch immer meinen engel im wald :)

Kommentar von mondbarchen ,

ich hab so eine tolle engelsrufer kette womit man den eigenen engel rufen kann

Kommentar von iAseiiron ,

falls du keine ironie kennst, es war ironie. ich hasse religiöse menschen ._.

Kommentar von mondbarchen ,

achso... nur mal so ich bin auch nicht religiös aber ich bin fest davon überzeugt das es schutzengel gibt

Kommentar von gerlochi ,

nach dieser erfahrung kannst du dir auch sicher sein mondbarchen. du kannst ihn aber auch ohne kette rufen, nur in gedanken. materielle sachen haben keinen wert, merk dir das.

Antwort
von Alburnus, 2

Was Du erlebt hast, war wahrscheinlich kein Zufall. Es war wahrscheinlich wirklich etwas aus der unsichtbaren Welt plötzlich da. - Aber es ist nicht gut Engel zu rufen, da wir dadurch Dämonen auf uns ziehen können. Wir sollen laut Bibel auch nicht zu Engeln beten. Das ist eine Form von Götzendienst.

Warum rufst Du nicht zu JESUS?

: )

Antwort
von lisalein55, 19

gott hat dir ein kleines zeichen gegeben das du nicht alleine bist :)

Antwort
von Exitussi, 99

Wenn du aus tiefstem Wunsch gerufen hast, wurde dir auch wirklich ein Trost geschickt. Dieser Trost fühlt sich liebevoll an und ist echt.

Eine Kette und ein Glöckchen brauchst du dafür nicht, so nett und trendy das auch ist. Du kannst auch in Gedanken eine Glocke klingen lassen, sie wird bestimmt gehört!

Kommentar von mondbarchen ,

ja dann denke ich er war bei mir denn dannach ging es mir viel besser... den engelsrufer trage ich immer damit mein engel sieht das er mir etwas bedeutet💜

Kommentar von Exitussi ,

mach das...die Engel fühlen mit dem Herzen und spüren, das du sie liebst und brauchst. Sie kommen aus einer Welt, die nichts Materielles braucht was von der Erde kommt. Doch dein Engel freut sich natürlich trotzdem über das Symbol des Vertrauens.

Kommentar von gerlochi ,

mist, hab mich verklickt! deine antwort ist sehr interessant und ich könnte mir gut vorstellen das es so gewesen sein könnte. bei dieser frage gab es z.g. auch nicht so viele "quatsch! spinnerin!" antworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community