Frage von Dumboo9000, 174

Habe ich Hodenkrebs, bitte helft mir?

Also, ich(13) und mein freund(14) haben gestern im Internet gelesen, dass wenn ein mann auf einen schwangerschaftstest pinkelt und er positiv wird, man hodenkrebs hat, also haben wir uns zwei tests gekauft und bei mir war er positiv und bei meinem freund nicht. Jetzt habe ich voll angst und frage mich ob ich Krebs habe. Kann mir jemand helfen oder weiß ob das überhaupt stimmt mit den Test?😭😭

Antwort
von almmichel, 26

Sollten Männer jetzt auch anfangen, Schwangerschaftstests zu machen, um einen Hodenkrebs zu entdecken? „Nein“, sagt der Hamburger Experte. „Da es etliche Tumore gibt, die kein HCG bilden, geht die Tastuntersuchung weiterhin vor. Nur etwa die Hälfte aller Hodentumoren hat messbare Marker im Blut“. Auch als zusätzliche Untersuchungsmethode für Zuhause sei der Test nicht sinnvoll. „Wenn ein Knoten im Hoden getastet wird, sollte umgehend eine urologische Untersuchung erfolgen. 

Bis zu Ende lesen dann gibts auch keine Missverständnisse.

http://www.menscore.de/hoden/hodenkrebs/item/450-hodenkrebs-frueh-erkennen-mit-s...

Antwort
von chog77, 34

Aus einem Gag ist Unsicherheit geworden, Darkmalvet hat dir ja schon eine sehr gute medizinische Erklärung geliefert.

Wenn du deine Unsicherheit wieder loswerden willst, dann solltest du wirklich mal einen Arzt aufsuchen und das abklären lassen.

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Biologie, Gesundheit, Medizin, 83

Hallo Dumbora9000

Ein Schwangerschaftstest testet auf das Hormon hCG, dass ein Mensch normalerweile nur vor der Geburt in erhöhter Menge bildet, die dafür notwendigen Gene werden später in den meisten Zelltypen abgeschaltet.

Dafür, dass diese Hormon dann trotzdem noch gebildet wird kämen viele Gründe in Betracht, einer davon wäre ein Keimzelltumor, der aber nicht zwingend im Hoden sitzen muss, weitere Gründe könnte versehendlich in den Körper gewandertes Plazentagewebe sein, eine zufällige Störung eininiger Zellen bei denen die Genabschaltung aus irgendwelchen Gründen unterblieb wäre auch denkbar, ebenso wie ein Fetus in Fetu, aber keine Sorge, sowas ist wirklich extrem selten.

Mein Tipp wäre, dass du einfach mal zum Arzt gehst und eine Blutuntersuchung machen lässt.

PS: Wurdest du kürzlich gegen Testosteronmangel oder Hodenhochstand behandelt, dann kann es sein, dass man dir hCG als Medikament gegeben hat.

LG

Darkmalvet

Antwort
von GanMar, 65

Also, ich(13) und mein freund(14) haben gestern im Internet gelesen,

Manchmal sollte man Texte auch bis zum Schluß lesen:

"Auch als zusätzliche Untersuchungsmethode für Zuhause sei der Test nicht sinnvoll."

Zwecks Früherkennung mußt Du zum Arzt.

Antwort
von PatrickLassan, 101

weiß ob das überhaupt stimmt mit den Test?

Das stimmt nicht, das ist Unfug.

Kommentar von Darkmalvet ,

Es gibt tatsächlich Tumore die hCG produzieren.

Antwort
von Xandoo94, 58

Wenn dem so wäre würden die teuren Untersuchungen nicht notwendig

Antwort
von putzfee1, 57

Das ist Unsinn. Und in deinem Alter hast du ganz sicher noch keinen Hodenkrebs.

Kommentar von Darkmalvet ,

Das ist eben kein Unsinn, hCG sollte nach der Geburt nicht mehr im Körper produziert werden, wird es das dennoch muss abgeklärt werden warum.

Es kämen dabei einige Ursachen in Betracht, ein Keimzelltumor ist eine davon.

Kommentar von putzfee1 ,

In dem Alter hat man sowas aber doch noch nicht, ich bitte dich!

Kommentar von Darkmalvet ,

Was Keimzelltumore betrifft, sowas ist nie ganz ausgeschlossen nur sehr unwahrscheinlich, die anderen Ursachen betreffen sogar tendenziell eher Kinder, verbliebenes atypisches Restgewebe verliert mitunter nach einiger Zeit die Funktion, ein Fetus in Fetu besteht auch von vor der Geburt an, die Wahrscheinlichkeit, dass es im Kindesalter aufällt ist also höher.

Antwort
von Pauli1965, 87

Wo habt ihr den Quatsch denn gelesen ? Zeig mal einen Link.

 

Antwort
von Kati2205, 25

Also ich habe mal im Internet was dazu gelesen und da stand auch, dass ein Mann ein Schwangerschaftstest gemacht hat. Hatte sich zwar erst nichts dabei gedacht, aber da waren dann auch 2 Streifen woraufhin er stutzig geworden ist. Der ist dann laut dem Artikel auch zum Arzt und hat sich untersuchen lassen, hatte tatsächlich Hodenkrebs. Der Artikel ist aber schon etwas älter.
Aber geh am besten mal zu deinem Urologen.

Alles Gute für dich :)

https://de.nachrichten.yahoo.com/schwangerschaftstest-aus-spaß--mann-erf&a...

Antwort
von Inked95, 78

Ist wohl schon im Endstadium bei dir, viel Glück. (IRONIE)!

Antwort
von Griesuh, 11

Das ist unfug. vergesst das ganz schnell.

Antwort
von Topotec, 76

Das ist Schwachsinn! Lass Dir nicht so einen Müll erzählen!

Schade um das ausgegebene Geld!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community