Frage von theunknowngirl9, 59

Habe ich heute ausreichend gegessen (Diät )?

Um 08 Uhr morgens: 1 Schüssel Cornflakes ohne Zucker Um 13 Uhr: ein Teller Linsen Suppe Und 17 Uhr: ein Teller Reis

Und das wars für heute. Gut so ?

Antwort
von muschmuschiii, 33

Was ist denn das für eine abartige Diät?

Fast nur Kohlenhydrate (Cornflakes, Reis), ein bisschen pflanzliches Eiweiß (Linsen), kein Obst, kein Gemüse ........

Kommentar von theunknowngirl9 ,

Ich habe aber gerade eine Nektarine gegessen 

Antwort
von Vivibirne, 14

Ich finde es gut aber es fehlen obst & frisches gemüse :-)

Antwort
von lp640, 38

Gut so, wenn du dein Leben lang hungern willst. Sobald du wieder einen normalen Rhythmus aufnimmst, nimmst du doppelt soviel wieder zu. Dann hat dich der Jojo-Effekt!

Kommentar von theunknowngirl9 ,

Und eine Nektarine habe ich gegessen 

Antwort
von putzfee1, 18

Zu wenig, zu einseitig. Das ist keine Diät, das ist Mangelernährung. Warum macht man sowas?

Kommentar von putzfee1 ,

Ich habe gerade festgestellt, dass du schon unheimlich viele Fragen wegen deines Essens gestellt hast. Warum? Sag doch mal bitte, wie alt, wie groß, wie schwer du bist. Vielleicht kann man dir dann einen Rat geben, wie du es besser machen kannst.

Kommentar von theunknowngirl9 ,

Ich bin 17 Jahre alt. Wiege 72 und bin 162 cm groß :)

Kommentar von putzfee1 ,

Um abzunehmen, musst du ausreichend essen, so komisch das klingt. Sonst geht dein Körper in den Hungerstoffwechsel und du nimmst gar nicht mehr ab. Auch Abwechslung ist wichtig. Du solltest auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit wenig Zucker und wenig Fett achten. Dabei kannst du dich ruhig satt essen, lerne, auf dein natürliches Sättigungsgefühl zu achten. Mach nichts anderes während des Essens, weder lesen noch fernsehen oder ähnliche Dinge. Iss viel Gemüse, Obst und Vollkormprodukte, trinke Wasser und/oder ungesüßten Tee. Und achte auf regelmäßige Bewegung!

Wenn du es nicht schaffst, auf diese Art abzunehmen (etwa 0,5 kg pro Woche sollten so möglich sein), dann geh mal zum Arzt und lass untersuchen, ob nicht möglicherweise organische Ursachen für dein Übergewicht verantwortlich sind, etwa eine Schilddrüsenunterfunktion.

So wie du dich ernährst, bekommst du höchstens Mangelerscheinungen und wirst krank.

Antwort
von rockylady, 26

das kann doch keinen Spaß machen ..ich würde eingehen, wenn ich heute nix mehr essen dürfte ...wende dich doch mal an eine Ernährungsberatung, anstatt diese schlecht konzipierte Strategie zu versuchen ...

Antwort
von Nordseefan, 25

Nö!

Viel zu wenig.

Mit wenig essen wirst du nicht abnhemen, zumindest nicht dauerhaft-

Und das gesündeste wars auch nicht gerade.

Antwort
von Trustmebitch, 9

Schau dir ein paar food Diarys auf youtube an . Die geben echt Inspiration und der größte Teil bezieht sich auf eine gesunde Ernährung .

Antwort
von Geisterstunde, 10

Ich vermisse Obst und Gemüse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten