Frage von YumeTsukai, 32

Habe ich Herzprobleme oder vielleicht etwas schlimmeres?

Ich hab seit 4 Monaten manche Tage echt Schmerzen beim Herzen. Also zwischen beiden Lungen. Es tut so weh als ob jemand gerade da rein sticht. Sollte ich mal damit zum Arzt gehen oder mal meiner Mutter etwas dazu sagen? Diese Schmerzen vergehen in ein paar Minuten wieder, mache mir aber ein bisschen Sorgen das vielleicht irgendwann umkippe deswegen. Es kommt so 1-2 mal in der Woche vor.

Antwort
von SamsHolyWorld, 13

Hallo,

Ferndiagnosen können wir natürlich keine geben. Also geh sicherheitshalber mal zum Arzt und lass ein EKG schreiben.

Liebe Grüße 

Antwort
von AngieMinerva, 23

Du solltest besser zum Arzt gehen, sicher ist sicher;)

Antwort
von Partiana, 27

Geh einfach mal zum Doc, glaube aber nicht, dass es etwas Schlimmes ist.

Antwort
von Novoa, 12

Da sagt einer es sei nicht schlimm, oh je....

Diese Symptomatik deutet auf eine Angina pectoris. Die Angina pectoris zeigt sich durch heftige retronsternale Schmerzen, also Schmerzen hinter dem Brustbein. Ein weitere Faktor ist die Dauer, denn die Angina pectoris dauert Sekunden bis maximal Minuten. Allerdings kann man eine Angina pectoris im Anfall nicht von einem Herzinfarkt unterscheiden. Ein weiteres Kriterium wäre die Gabe von Nitroglycerin, aufgrund der Vasodilatation sollten die Schmerzen schnell aufhören, und beim Herzinfarkt entweder nur kurz oder gar nicht.

Daher sollten Sie zwingend einen Arzt aufsuchen und fragen Sie sicherheitshalber ob es eine Angina pectoris sein kann. Es kann allerdings noch andere Ursachen haben, dennoch ist gerade dass Rezidiv so lange verdächtig bis das Gegenteil bewiesen ist.

Antwort
von RobinMar, 24

Ist nichts schlimmes . Wenn dieser Moment kommt trinke sehr viel Wasser und alles ist wieder gut .☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community