Habe ich Hepatitis C?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo TJWK3445790,

so leid es mir tut, aber Ferndiagnosen sind leider nicht möglich. Bitte höre auf zu googeln und Dich selbst weiter zu verunsichern. Je mehr Du liest, umso schlimmer wird es.

Bitte versuche Dich etwas zu entspannen, abzulenken und zu schlafen. Der Arzttermin ist ja bald und dann weißt Du mehr.

Alles Gute

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das glaube ich eher nicht. So schlimm ist das auch nicht in thailand. Vielleicht auch eine gürtelrose? 

Im prinzip kann dir nur der arzt helfen, so ferndiagnosen übers inet sind immer schwer, zwar nicht immer unmöglich, manchmal kann man gute ratschläge geben und leuten bei gesundheitlichen problemen helfen, aber in dem fall kann man das nicht. Weißt eine rötung vom torso...das ist so unspezifisch, das könnte theoretisch auch ein ausschlag sein. Leberschmerzen können schonmal vorkommen und bedeuten nicht zwangsläufig dass es etwas schlimmes ist. Google mal "mariendistel dragees" die werden dir mit deinem leberproblem weiterhelfen, zum arzt musst du natürlich trotzdem. Sind sehr gesund und haben eine heilende wirkung auf die leber, sogar für leute die alkoholabhängig sind wäre das empfehlenswert, da sie die leber wieder komplett heilen kann. Ebenso bei fettlebern. Und selbst wenn nichts davon zutrifft, es ist generell gut für die leber, man kann damit also schonmal nichts falsch machen oder sich etwas schlechtes damit antun. Und iberogast wäre auch etwas für dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die Antworten, wird schon schiefgehen 😐😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
18.11.2016, 13:02

Was hat der Arzt gesagt? LG Buddhishi

0

Lass dich nicht verrückt machen. Ich sollte auch schonmal eine harte Leber gehabt haben,so der Arzt,beim abtasten entdeckt(angeblich),obwohl ich so gut wie nie Alc trinke. Die Leberwerte waren alle im grünen Bereich. Durch so einen kleinen Kratzer HEPC bekommen,finde ich etwas übertrieben. HepC  wird durch GV übertragen,soviel ich weiß. Lass dich einfach testen. Ist es wirklich HEPC,dann ist ein HIV Test sogar Pflicht. Das am Rande gesagt. Alles wird gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beruhige dich einfach. Versuche dich mit irgendetwas abzulenken. Der einzige der dir sagen kann was los ist, ist der Arzt morgen. Lenke dich einfach ab! Wirklich! :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dich nicht verrückt hier mit den ganzen Hobbiechirurgen hier.

Da kommt wieder lauter Mist wie Krebs, Aids etc raus ...

Geh morgen zum Doc, da haste kompetente Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn dir die LEBER wehtut echt zum arzt.. ich hab mal gehört, dass man die leber nur spürt wenn was ernstes is..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatchrinT
18.11.2016, 03:06

nein. HEPC verläuft schleichend,Jahre ohne Symtome und Schmerzen.Alles ist möglich....

0