Frage von Snowlized, 25

Habe ich Haarausfal?

Meine haare werden immer dünner das sieht nicht mehr schön aus , was kann ich dagegen nur tun ? Ich bin so verzweifelt , ich hatte mal volles haar ..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andracus, 10

Bevor du zum Arzt gehst, kannst du selbst Maßnahmen ergreifen. Nur alle zwei bis drei Tage Shampoo in die Haare (sieht am Anfang schnell fettig aus, dagegen hilft Trockenshampoo und das gibt sich nach ein bis zwei Wochen), dabei die Haare möglichst kalt waschen. Gute Spülung verwenden - swiss o par hat z.B eine mit Kokosnussöl, die ich empfehlen kann. Alle drei Wochen Spitzen schneiden, damit sich kein Spliss hocharbeitet. Möglichst wenig Föhnen, wenn dann möglichst kalt, auf Glätteisen und dergleichen ganz verzichten. Kopfmassagen für ein bis zwei Minuten morgens und Abends fördern das Wachstum. Vitamin E kann eingenommen oder auch äußerlich angewendet werden. Im Internet gibts jede Menge Tutorials für Haarmasken, allgemein werden Kokosnussöl und Arganöl empfohlen. 

Antwort
von Angel161993, 8

Ich würde zum Arzt gehen vielleicht liegt es an der Schilddrüse.

Hatte damals auch starken Haarausfall gehabt bin dann zum Arzt gegangen und der hat festgestellt das ich eine Schilddrüsenunterfunktion seit dem ich Tabletten nehme habe ich wieder volles Haar wie damals bekommen

Antwort
von Kirara, 17

Das kann an Vitaminmangel oder Hormonunausgeglichenheit liegen. Am besten beim Arzt abklären lassen. Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten