Frage von Mikailbulut, 255

Habe ich gynäkomastie? Doch fett?

Hallo Leute,

Ich weiss dieses Thema gibt es bestimmt schon über 100 mal, aber hier das 101 mal :)

Zu erst zu mir. Ich bin 21 Jahre alt und mache seid 3 Jahren fitness und auch crossfit. Davor war ich sehr übergewichtig und habe das Gewicht sehr schnell abgenommen, dementsprechend auch ein bissl Schwabbel davon getragen.

Wenn ich im Sommer meinen Kfa senke habe ich einen relativ flachenbauch doch meine Brust katastrophal, ein wenig muskelös aber halt wie eine Hühnerbrust auch wenn ich stark abnehme die Brust bleibt gleich. Deswegen habe ich mein Problem mal meinen Hausarzt geschildert der tastete kurz ab und meine ja das könnte schon eine leichte Gynäkomastie sein und überwiess mich zum Endokrinologen. Da habe ich aber erst 2020 einen Termin bekommen ;-) deswegen habe ich für nächste Wochen einem senologen im örtlichen Krankenhaus. Ehrlich gesagt fühle ich nicht direkt einen Knoten aber schon eine relativ feste (denke mal nicht alles fett) Masse. Ich habe auch etwas grössere Brustwarzen als meine Mitmenschen? Was denkt ihr ?

Antwort
von Chefelektriker, 175

2020 erst einen Termin? Was hast Du für'n Arzt? Wartet der erst bis sein Sohn mit dem Studium fertig ist?

Vier Jahre Wartezeit ist ja wohl absoluter Müll.

Suche einen anderen Arzt auf oder gehe gleich ins KH, die arbeiten schneller als Dein Arzt.

Antwort
von tokyoclash, 149

Sieht nach leichter Gynäkomastie aus. Lässt sich aber nur über Fotos nicht zu 100% sagen. 

Antwort
von RoentgenXRay, 132

Ich bin krin Arzt aber für mich sieht es auch wie eine leichte Form der Gynäkomastie aus. Form der Brust und Größe der Warzen deutet darauf. Du hast Recht, dein Hormonspiegel muss getestet werden. In leichten fällen helfen Zink in hohen Dosen und Kalzium.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten