Frage von Kingofqeens87, 51

Habe ich gegenüber meinem Bruder überreagiert?

Also ich habe heute einen Streit zwischen meinem Bruder und meiner Mutter mitbekommen. Die haben sich mega angeschrien. Darauf bin ich hin um beide zu beruhigen. Daraufhin ist mein Bruder noch wütender geworden und meine Mutter gegen den Tisch geschubst das sie daraufhin hingefallen ist.

Jetzt bin ich sauer geworden und habe ihm dir Nase gebrochen . Er ist gerade im Krankenhaus.

Hätte ich anders reagieren sollen?

Danke euch im vorraus

Antwort
von Nashota, 11

Ihr habt euch alle aber sehr lieb, hm?

Wenn der Schlag nicht so derb beabsichtigt war, ist es halt die Folge eurer Auseinandersetzung. Wenn du mit Absicht so zugeschlagen hast, ist es was anderes.

Es ist nie eine Überreaktion, bei gewissen Auseinandersetzungen einzugreifen. Zumal, wenn man jemanden beschützen will. Die Relationen sollten trotzdem irgendwie gewahrt werden. Denn mancher Schlag hat auch richtig ernste Folgen und dann wird man seines Lebens nicht mehr froh.

Sollte dein Bruder solche Anfälle öfter haben, muss er sich Hilfe suchen. Und ihr als Familie auch gleich mit.

Antwort
von Welfenfee, 13

Du hast in jedem Fall nicht richtig reagiert, doch manchmal kann man nicht anders und dann gehen die Pferde mit einem durch. Gut ist aber, dass Du Dir Gedanken machst und nicht voll mit Zorn versuchst den Vorfall zu rechtfertigen.

Was passiert ist kannst Du nicht mehr rückgängig machen, doch Du solltest ins Krankenhaus fahren und mit Deinem Bruder reden und Dich auch entschuldigen und ihm erklären, dass Du in dem Moment nicht anders handeln konntest.

Mit Fäusten reden ist niemals gut, denn dazu ist der Mund besser geeignet, doch ging es da wohl nicht und Du wusstest Dir nicht anders zu helfen.

Kommentar von Kingofqeens87 ,

Danke dir 😊

Antwort
von kklszjklm, 23

Naja, die Nase brechen ist halt auch keine Lösung ...

Antwort
von MrGeniu, 22

Jeder reagiert anders es handelt sich immerhin um seine Mutter da mir der Grund des streitens unbekannt ist kann ich dazu auch nix sagen kla hätte man anders reagieren können ihn festhalten oder ähnliches aber es ist meiner Meinung nach vollkommen normal etwas zu unternehmen wenn die eigene Mutter angegriffen oder ähnliches wird entschuldige dich bei ihm und nenne ihm den Grund Dan passt das ^^

Antwort
von ReaZze, 17

Da gehen die Meinungen wohl weit auseinander. Rechtlich gesehen ist die Lage klar. Es ist eine Körperverletzung. Man kann es auch nicht als Notwehr in Form von Helfen eines anderes begründen. Ich persöhnlich sage aber, ich hätte genauso reagiert. Geh einfach zu ihm hin und entschuldige dich trotzdem. Sage ihm aber auch, wenn er das nochmal tut, brichst du ihm wieder die Nase. Gegenüber der Mutter sollte man niemals gewaltätig werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community