Frage von YoWriter24, 17

Habe ich Flöhe im Haushalt?

Hey Leute, ich habe ein dickes Problem denn ich hab die Befürchtung, dass ich Flöhe habe. Anzeichen dafür sind zwei rote Punkte an meinen Beinen die aber komischerweise nicht jucken was bei einen Flohbiss ja üblicherweise der Fall ist. Die beiden Punkte (Einer größer, der andere etwas kleiner) haben eine dunkelrote Farbe. Außerdem habe ich bemerkt das ich auf meiner Kopfhaut getrocknetes Blut hatte. Kann es sein das ich Flöhe/Läuse habe und was kann ich unternehmen? Ich war außerdem gestern den ganzen Tag im Wald und habe außerdem einen Hund. Brauche dringend Hilfe.

Antwort
von Negreira, 8

Getrocknetes Blut auf der Kopfhaut kommt sicher nicht von Flöhen, es sei denn, Du hast Dich da gekratzt.

Die Bisse von Flöhen unterscheiden sich von anderen Stichen, wie von Mücken z. B., dadurch, daß unmittelbar, im Abstand von höchstens 1/2 mm, 2 kleine Pünktchen zu sehen sind. Bei allen anderen Parasiten ist es immer nur 1 Pünktchen. Flöhe haben Beißzangen, wie eine Kneifzange, daher die beiden Pünktchen.

Wenn Flöhe da sind, hat sie auch Dein Hund, genau wie es Katzenflöhe gibt, gibt es auch Hundeflöhe. Neben dem Hund müßte dann aber vor allem auch Deine Wohnung behandelt werden, sonst wirst Du sie nicht los. Dazu muß man aber erst einmal wissen, was Dich da gepiesackt hat. Vielleicht gehst Du mit dem Hund zum Tierarzt und läßt nachsehen, ob Flöhe da sind, wenn Du das nicht selbst kannst oder weißt.

Antwort
von rafaelmitoma, 16

wenn du katzen hast ja, wenn nicht ist es eher unwahrscheinlich

Antwort
von vanillakusss, 16

Guck den Hund durch, hat er Flöhe, siehst du die auch.

Es könnten auch andere Biester sein, Wanzen oder Zecken die schon wieder abgefallen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten