Frage von tim19990, 60

Habe ich einen zu hohen Preis für einen gebrauchten iMAC bezahlt?

Habe mir einen gebrauchten iMAC zugelegt. Dieser hat folgende Ausstattung. iMAC Late 2013 2,5 Jahre alt Core i5 4790 8 GB Ram 3TB Fusion Drive 4 GB GTX 780m GraKa Apple Care bis Dezember 2016

Dafür habe ich 1620€ bezahlt. Jetzt bin ich skeptisch ob das überhaupt ein gutes Geschäft wahr oder überhaupt nicht.

Antwort
von tactless, 23

Wie meine Vorredner schon festgestellt haben, ist es ausgehend von der verbauten Hardware natürlich viel zu teuer. 

Aber so darf man das ja hier nicht bewerten, sondern man muss den Zeitwert des Apple schätzen. Und davon ausgehend war es ein guter Deal. 

Die gehen auf Ebay für ähnliche, teils noch teurere Preise weg! 

Antwort
von floppydisk, 34

natürlich ist das zuviel.

lass dir die hardware mal auf der zunge zergehen und dann schau, was du gezahlt hast. du hättest dir ein highend rechner kaufen können und dazu einen hackintosh, wenn du unbedingt dieses grässliche betriebssystem willst. wäre wahrscheinlich sogar noch billiger gewesen.

ohne ssd ist auch ein nogo beim mac.

Antwort
von TheMysteryGamer, 25

Also die Teile an sich sind vielleicht so 800€ wert, da es von Apple ist bezahlst du natürlich noch mehr aber das was du bezahlt hast ist viel zu viel.

Antwort
von chef32, 17

Ich würde sagen du hast ca. 600€ für Apple Verhältnisse zuviel gezahlt!

Antwort
von Sparkobbable, 11

Für nen mac zahlt man immer zu viel...

Antwort
von Mepodi, 31

1620€???

Der PC ist gerade mal noch 1000€ wert!

Kommentar von tim19990 ,

Ich dachte ich habe ein absolutes Schnäppchen gemacht. 

Antwort
von idom18, 32

Es ist nicht sonderlich schwer auf Ebay oder anderen Seiten nach vergleichbaren Produkten zu suchen oder? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten