Frage von fesh96, 84

Habe ich einen Virus (kurze Datenübertragung auf Bildschirm zu sehen)?

Um es kurz zu machen: Ich habe vor ca 20 minuten gerade einen Stream geschaut (mit Adblock und eigentlich ziemlich häufig schon, sollte eigentlich kein Problem hervorrufen), als plötzlich für nichtmal 1 Sekunde ein kleines Fenster aufgetaucht ist, auf dem eine Datenübertragung vom einen Ordner zum anderen zu sehen war (ich konnte nicht sehen welche Ordner). Ich habe jetzt Angst, dass ich einen Trojaner o.ä. haben könnte. Avira Check hat natürlich nichts gefunden und bei meinem Download-Verhalten wäre es durchaus denkbar. Kann ich einen Virus haben oder macht der Computer (WIN 8.1) sowas manchmal? Und falls ich einen habe, wie finde ich die Quelle?

Ich habe den Computer ein wenig durchsucht und nach Änderungsdatum sortiert, sodass ich sehen kann, ob etwas um die "Tatzeit" geändert wurde, allerdings ist mir bisher nichts verdächtiges aufgefallen, auch wenn das ein oder andere (vor allem bei Temp natürlich) vor kurzem geändert wurde. Hat jemand irgend eine Idee? Bitte, ich verzweifle gerade

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rallytour2008, 53

Hallo fesh96

Das ist nicht nur bei Win 8.1 so.Bei dem Tempo ist das System das gewesen und bedenkenlos.

Gruß Ralf

Kommentar von fesh96 ,

Ein Virus, der für kure Zeit vergessen hat unsichtbar zu bleiben, kann es also nicht gewesen sein?

Kommentar von rallytour2008 ,

Viren sind zu dumm dafür.

Kommentar von fesh96 ,

dann bin ich ja beruhigt, danke!

Antwort
von ihgalis, 35

Grundsätzlich ist immer die Frage: War das echt? Oder nur eine Animation? Ich reinige meinen Rechner regelmäßig mit Malwarebytes kostenlosem AV Programm, um Adware los zu werden. Es finden sich ständig Überreste in der Regsitry.

Aber wenn du wirklich sicher gehen willst, ohne alles neu zu installieren, dann musst du von einer CD/einem USB Stick booten. Die Kaspersky Rescue CD hat mich hier nie im Stich gelassen.

https://support.kaspersky.com/de/4162

Warum ist das eine saubere Lösung? Während des Windowsbetriebs ist ein möglicher Trojaner/Virus aktiv und kann am Geschehen teilnehmen. Er kann sich tarnen beispielsweise, da er einen Minifilter-Treiber installiert, der I/O Requests auf seine Dateien so behandelt, dass ein AV nichts merkt.

Bootet man von so einer CD, ist kein Windows aktiv, dass der Malware helfen könnte. Jede Datei wird unabhängig von Windows angefasst, geöffnet und analysiert. Damit konnte ich diverse Systeme schon retten :-) In deinem Fall kann natürlich dabei auch heraus kommen, dass nichts dramatisches gefunden wird.

Kommentar von fesh96 ,

danke, ich werde das mal durch meinen computer jagen, ich sag bescheid, ob sich was gefunden hat

Kommentar von ihgalis ,

Gern. Ich bin gespannt :-)

Antwort
von drschlau99, 52

Schwer zu sagen, könnte tatsächlich ein Virus sein oder aber ein Scareware-Fenster (hab sowas auch schon mal als "Werbefenster" gesehen). Diese illegalen Stream-Seiten strotzen nur so vor Viren und Malware, schließlich leben die ja davon. Ist jetzt vielleicht ein guter Zeitpunkt um ein Backup zu erstellen.

Kommentar von fesh96 ,

Werbung halte ich für eher unwahrscheinlich, da ich Adblock habe und ich auf dieser Streaming Seite sonst nie eine derartige Werbung gesehen habe

Antwort
von HeroHacker, 40

Man nennt es nervige Werbe-Pop-ups

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten