Frage von Tungdil45, 50

Habe ich einen Virus im Bios?

Ich habe noch nie etwas in meinem Bios eingestellt und war auch noch nie darin. Außerdem hat keine andere Person Zugang zu meinem PC aber trotz wurde der PC ohne mein Wissen und Zutun unprofessionell übertaktet. Wie kann das sein?

Antwort
von Kaen011, 27

Es ist fast unmöglich einen Virus ins Bios einzuspielen. Übertackten kann man auch vom Desktop aus.

Kommentar von Tungdil45 ,

Ja aber im Bios wurde von automatisch auf manuell geschalten und die Leistung auf 135% geregelt.

Antwort
von pokefan29, 36

Hast du vllt irgendein Programm installiert, welches dir mehr Leistung verspricht? 

Solche Programme ballern dann in der Regel viel mehr Voltage auf die Cpu als nötig wäre ^^

Kommentar von Tungdil45 ,

Nein, dass habe ich nicht..

Antwort
von noname68, 31

wenn du noch nie im bios warst, wie kannst du dann feststellen, dass deine cpu übertaktet wurde?

Kommentar von Tungdil45 ,

Das stimmt aber ich habe meinen PC wegen den Abstürzen zur Reparatur gebracht und die haben das gesagt. 

Kommentar von 18Wheeler ,

Die erzählen viel, wenn der Tag lang ist und sie Ersatzteile verkümmeln wollen! Wer´s glaubt wird seelig...

Abgesehen davon, würde sich die CPU bei 100° abschalten bevor sie beschädigt wird.

Antwort
von MarcelDavis321, 31

Was hast du denn für einen PC und was heisst "unprofessionell übertaktet"? Mein Prozessor hat auch laut Beschreibung 2.0ghz, hat aber im boost modus 2,4ghz. Und die 2,4 nimmt er sich auch wenn er sie braucht.

Kommentar von Tungdil45 ,

Unprofessionell übertaktet meint das nur die Leistung des Prozessors auf 135% geregelt wurde sonst nichts deswegen ist er auch kaputt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community