Frage von QuestionMark71, 218

Habe ich einen Skype Virus auf dem Macbook?

Ich habe gerade Skype geöffnet und mir ist aufgefallen, dass ich (!?) ohne dass ich Online war anderen über Skype einen Link geschickt hatte. Dummerweise habe ich selbst auf diesen geklickt, da ich dachte es wäre eine Nachricht.

Hat mein Macbook jetzt einen Skype-Trojaner / Virus? Oder wie konnte dieser Link über Skype verschickt werden ohne dass ich online war??

Habe Kaspersky Probeversion runtergeladen und über mein Macbook laufen lassen - er konnte keine Viren finden. Habt ihr einen Rat?

Habe mein Passwort geändert.

LG und vielen Dank!

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Apple, 180

Welcher Link wurde denn verschickt?

Kommentar von QuestionMark71 ,

Verschiedene unter Anderem dieser: http://goo.gl/zyG8Sg?35855=(Benutzername meines Kontakts)

Kommentar von Lupulus ,

Ich würde vermuten, dass dein Skypeaccount gehackt wurde. Aber nicht mit einem Virus auf deinem Mac. Hast du ein brauchbares Passwort bei Skype? Also eine Kombi aus Buchstaben, Ziffern, Klein-/Großschreibung, Sonderzeichen?

Kommentar von QuestionMark71 ,

Eigentlich war das Passwort relativ sicher!

Kommentar von Lupulus ,

Nutzt du Skype auch mal von einem anderen Rechner aus? Oder am Handy?

Kommentar von QuestionMark71 ,

am Handy auch und am iPad, wobei das Handy ein iPhone ist...

Kommentar von QuestionMark71 ,

Eine Idee was ich machen kann!?

Kommentar von Lupulus ,

Tja, das Netz bietet nicht wirklich Erhellendes zur Themenkombi Skype, Virus, Trojaner, Mac.

Klar kann man noch den einen oder anderen Scanner drüber laufen lassen, aber davon würde ich nicht wirklich was erwarten.

http://www.macwelt.de/ratgeber/Aktuelle-Antivirensoftware-fuer-den-Mac-8143322.h...

Ich würde das PW ändern und abwarten, ob danach noch was passiert.

Ganz sicher, dass du dich nicht mal an einem nicht-Apple-Gerät eingeloggt hast?

Kommentar von QuestionMark71 ,

eigentlich schon, habe hier nur Apple Geräte stehen. Habe in der Vergangenheit den selben Account auf einem Windowsgerät gehabt, welches aber seit langem nicht in Verwendung ist.

Antwort
von Mikromenzer, 170

Wenn du auf einen Link geklickt hast ohne etwas herunterzuladen, hast du auch keinen Virus.

Kommentar von QuestionMark71 ,

aber wie konnte ICH diesen Link dann über Skype verschickt haben, wenn keiner Zugriff auf mein Konto hatte? Ich habe ihn ja nicht empfangen sondern verschickt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community