Frage von erdberrrr, 16

Habe ich einen Pilz und was kann ich jetzt tun?

Hallo also ich habe seit ein zwei Wochen einen weißlic hen Ausf luss (seit gestern ist er leicht grünlich) und selten juckt es. Meine Mutter hat mir dann eine Pilz Salbe gekauft doch auf der Packungsb eilage steht man muss die mit solche Spritzen einführen, doch das möchte ich nicht. Ich habe meine Tage seit etwa zwei Jahren und es stört mich ziemlich permanent S lip Einlagen zu tragen. Ich möchte/kann nicht zum Fa gehen und ich weiß nicht was ich jettzt tun soll! Bitte helft mir

Antwort
von BlackRose10897, 10

Wir können Dir hier schlecht eine Ferndiagnose stellen. Aber wenn Du wirklich einen Pilz hast, dann wirst Du nicht drum rum kommen, dir das Mittel mit dem Applikator einzuführen.

Du solltest meiner Meinung nach zum Gyn, um eine klare Diagnose zu bekommen. Es kann auch sein, dass Dein ph-Wert gestört ist und Du eine bakterielle Vaginose hast. Aber wie gesagt, dass kann nur ein Arzt feststellen.

Antwort
von Wonnepoppen, 10

du möchtest die Salbe nicht einführen u. auch nicht zum FA gehen!

wie soll dir dann geholfen werden?

normalerweise kann man solche Salben auch äußerlich auftragen, was aber meistens nicht ausreicht!

Antwort
von ghasib, 10

Du mußt die Salbe anwenden oder zum Arzt. Was anderes bleibt dir nicht übrig, wenn du den Pilz wieder los werden willst. Gar nichts zu mache würde ich nicht empfehlen

Antwort
von Kleckerfrau, 16

Nimm die Spritze zur Hilfe oder geh zum  Frauenarzt. Was anderes bleibt dir ja wohl nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten