Frage von Laui03, 82

Habe ich einen Hörsturz oder nicht?

Ich habe im Ohr seit 1-2 Tagen so ein komisches Gefühl.Aber wenn ich ein bisschen rüttle (sorry ich kann das schlecht beschreiben)geht es weg.nach ein paar minuten kommt es aber immer wiedef.Meine Frage steht oben,Danke schonmal:)

Antwort
von Dackodil, 55

Hört sich eher nach einem Ohrschmalzpfropf vor dem Trommelfell an.
Da fühlt man sich wie hirnamputiert.

Geh zum HNO Arzt, der spült das in Nullkommanichts weg und du fühlst dich wie neu geboren.

Kommentar von Laui03 ,

Danke,hast mir echt geholfen:)ich wollte wenn es morgen oder so nicht besser wird,sowieso hin.

Antwort
von BEAFEE, 54

Bei einem Hörsturz würdest Du eine Hörminderung bemerken, zudem ein unangenehmes Rauschen und ein Wattegefühl verspüren....

Wenn dem so ist, solltest Du morgen einen HNO-Arzt aufsuchen.

Antwort
von webheiner, 36

Vielleicht hast du einfach nur Wasser im Ohr. Vom Duschen, Baden oder so. Das ist nach ein-zwei Tagen wieder vorbei. Ein Hörsturz ist eine andere Nummer, da setzt der Gleichgewichtssinn auch aus und es wird schwierig, überhaupt mal aufzustehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten