Frage von Ronaldo111, 32

Habe ich einen Hämorrhoiden oder einen Afterriss?

Guten Nachmittag ertsmal, ich habe seid fast 3 Tagen einen drückenden Schmerz am Popoausgang. Dazu gibt es eine folgende Vorgeschichte;

Vor 2 Tagen hatte ich eine sehr hartnäckige Verstopfung. Ich vermute das kamm weil ich die ganze Woche sehr wenig getrunken habe und viel Fleisch gegessen habe und sich alles gestaut hat. Beim 1 Versuch hat es auf der Toilette leider nicht geklappt trotz starken Pressen. Nach dem Misserfolg habe ich1,5 Liter Wasser getrunken. Danach habe ich es ein zweites mal versucht und dabei musste ich so hart pressen das ich gezittert habe und sehr sehr Starke schmerzen unten verspührt habe. Ich hatte Erfolg, aber es kamm sehr sehr schwer was. Zuerst dachte ich ok du hast es endlich geschafft aber gleich beim duschen danach habe ich da unten beim Ausgang was gespührt. Es ist schwer zu beschreiben, aber es fühlt sich wie ein drückender Schmerz an der nicht weg geht. Den Schmerz habe ich besonders beim gehen und beim Schleppen. Beim sitzen oder liegen ist dieses Druckgefühl weg. Es fühlt sich an als ob dieser Schmerz nahe beim Aftereingang ist. Nun sind fast 3 Tage vergangen und diesess Druckgefühl ist leider nicht weg. Habe nun seid der Verstopfung vor 2 Tagen meine Ernährung komplett umgestellt esse nun viel Volkornprodukte, Milchprodukte und Müsli am morgen und Trinke nur Tee und Wasser. Fleisch, Weisbrot, süßes und Chips meide ich jetzt bewusst. Ich gehe täglich 1 Stunde mit meiner Frau und meinem Kind spazieren. Seid der Verstopfung gehe ich täglich einmal Groß machen und obwohl ich alles tue meinen Stuhl weich zu machen muss ich trotzdem nun ein wenig pressen zwar nicht so stark wie bei der Verstopfung aber trotzdem muss ich da immer nachhelfen und es tut nicht so krass weh wie bei der Verstopfung, aber es brennt etwas ist aber noch auszuhalten. Nun meine Frage was könnte ich haben?? Meine Frau hat mir zum Artzt geraten aber ich zögere da noch, weil ich außer den dauernden Druckgefühl am Po und ein bisschen brennen beim Stuhl nichts weiter habe. Könnte das ein Hämorrhoiden oder ein Afterriss sein?? Ich bin wie gesagt da noch sehr unschlüssig und bedanke mich für jede Hilfe

Antwort
von Akka2323, 8

Hol Dir zunächst mal in der Apotheke Salbe oder Zäpfchen. Wenn es nicht besser wird oder wieder kommt, auf jeden Fall zum Arzt.


Antwort
von NessyGuterRat, 17

Drückender Schmerz ist keine Fissur (Riss) - sei froh darüber, alles weitere wird Dir ein Proktologe dann sagen. Suche so einen Arzt auf. Gute Besserung👍

Antwort
von momo150570, 15

Das hört sich stark nach prolabierten Hämorrhoiden an. Dafür gibt es Salbe, z. B. Faktu akut. Damit läßt auch das Brennen nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community