Frage von freshboy04, 67

Habe ich einen Fremdkörper im Ohr Wenn ja was tun?

Ich war vor ein paar Tagen auf einem Sportplatz mit Kunstrasen. Einmal lag ich dann auf den Boden und es haben sich circa 5 Leute auf mich drauf geworfen. Dabei ist mit wohl so ein ,,Krümel" vom Kunstrasen in mein linkes Ohr gekommen. Ich habe es gespürt und habe versucht ihn mit kopfschütteln etc zu entfernen. gespürt habe ich nichts mehr. jedoch habe ich es gelegentlich, dass wenn ich schlucke, aufstoße oder schluckauf habe ein leichtes komisches geräusch in meinem Ohr entsteht und ich leicht etwas spüre (druck). Vielleicht ist mein Ohr aber auch nur angeschlagen wegen der lauten Musik der letzten 5 Tage an Karneval. Danke im Vorraus :D

Antwort
von user8787, 41

Bist du unsicher lasse deinen Hausarzt ins Ohr gucken. Er hat das dafür geeignete Gerät in seiner Praxis. 

Antwort
von egglo2, 17

Wenn es dich stört, dann lass´ halt mal den Doc reinschauen.

Antwort
von Dotter1981, 28

Schmutz befördert das Ohr selbst mit dem Schmalz nach draußen. Es wird eher angeschlagen sein. Im Zweifel, oder sollten die Probleme weiter bestehen, kannst du auch zu einem HNO-Arzt gehen.

Antwort
von mimi142001, 29

Zum HNO gehen!

Antwort
von wikobesitzer, 43

Mit pinsette gucken lassen

Antwort
von Chillkroete1994, 23

Geh zum arzt ^^ Als ich letztes mal fragte ob ich ein Fremdkörper in der Nase habe waren 90% der antworten irg ein Käfer der sich einnistet Eier legt mich von innen auffrisst etc.

Was nicht sonderlich beruhigend war 😅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community