Habe ich einen "formtief"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Training ist die Lösung. Leistung setzt sich auf Dauer immer durch und die braucht Training. Natürlich kannst Du zusätzlich zum normalen Training noch alleine an Deiner Form arbeiten. Leichtes Krafttraining ( Liegestütze, Sit-ups, Klimmzüge,Kniebeugen ) für die körperliche Präsens und Joggen für die Kondition. Auch Dein Antritt sollte passen - die ersten Meter sind immer wichtig.  Zubringend sind immer wieder kurze Sprints, Schlusssprünge aus dem Stand und einige aus der Hocke. Einige Minuten Seilspringen runden alles ab.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kami1a
31.10.2015, 17:46

Sorry, habe zu spät gesehen dass Du ein Mädchen bist. Aber das Prinzip ist gleich. 

0

Du hast ein grammatikalisches Formtief ;)

Zu deiner Frage: Ja, das kann schon mal vorkommen, aber es geht auch wieder vorbei. Du solltest - im wahrsten Sinne des Wortes - "am Ball bleiben". Gib nicht auf und trainiere weiter!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du etwas geändert an deiner ernährung? Zb vegetarier geworden oder raucher oder vl auch alkohol? Sonst kann ich mir nur vorstellen dass es psychisch ist.. wenn du spielst bist du dann aifgeregt und hast angst fehler zu machen? Oder kriegst du panik etc.. das kann eine teufelsspirale sein und was mich aus so etwas rausgeführt hat war konfrontation und bewusst erzielte erfolgserlebnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilvaT2
31.10.2015, 17:29

Ernährung immernnoch gleich, Nichtraucher und trinke kein Alkohol, was meinst du mit psychisch?

0