Frage von Jan745, 118

Habe ich eine Vorhautverängung (bin 15)?

Ich bin 15 mein Penis 16 cm lang und 3 cm breit.Und kann meine Vorhaut nicht zurück ziehen.Habe es auch mit kraft versucht aber es ging nicht .Kann mir jemand weiterhelfen (ohne Arzt)

Antwort
von rachtzehn, 37

Also... bei mir is das schon eine ganze Zeit her also so mit 8 Jahren oder so, du solltest auf jeden Fall zum Arzt, der kann dir helfen, auch ist es möglich es durch " dehn Übungen zu weiten" aber das bitte mit dem Arzt absprechen. Und jetzt mal zu deiner Angst, der Arzt sieht das fast jeden Tag, keine Angst. Was sollen den die Mädchen sagen wenn sie zum Frauenarzt gehen😉 die schaffen das auch. Ich verstehe das das für dich eine unangenehme Situation ist aber das is alles ganz entspannt, und der Arzt is der. Einzigste der dir richtig helfen kann.

Antwort
von Sanne89FKK, 27

Hab ich so noch nie bei einem Mann erlebt, also liegst Du evtl. richtig. Allerdings kenne ich mehrere Männern die mir davon erzählt haben und es war wohl nie eine große/schlimme OP, also keine Panik. Ist wohl gar nicht so selten und lässt sich leicht dauerhaft lösen.

Antwort
von linda1429, 27

lass dich (von einem Arzt!!😱) beschneiden und gut ist.Mach ne Feier draus...
Vorhautlose Penisse sind cool,keine Sorge👌🏻

Kommentar von rachtzehn ,

Es is ja gar nicht sicher das er beschnitten werden muss😉

Kommentar von CalicoSkies ,

Eine Beschneidung hat zahlreiche Nachteile, insbesondere sexuelle.

Da sie auch bei einer Verengung nicht nötig ist, ist das ein ziemlich schlechter Rat :D

Kommentar von linda1429 ,

wenn eine Dehnung nicht ausreicht ist eine Beschneidung doch nötig!!
Ihr habt ja Ahnung...Junge Junge...

Antwort
von fusselchen70, 6

Hydrocortisonsalbe kaufen und Dehntherapie beginnen. Kannst du nach googeln und hier bei gf steht da auch ne Menge zu...

wenn das gar nix bringt ab zum Arzt und wenn der gleich von Beschneidung spricht suchst du dir einen anderen Arzt der ernsthaft bemüht ist, deine Vorhaut zu erhalten

Antwort
von bergquelle72, 37

Ist eine Phimose, ne Kleinigkiet für jeden Arzt.

Du kannst aber auch selbst dran rum schnippeln, wenn Du Angst vor dem Arzt hast. Oder ich komme vorbei und mache das. In beiden Fällen  wird es aber blutig und gefährlich.

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis & Vorhaut, 10

Servus Jan745,

Eine Vorhautverengung mit 15 ist nicht schlimm. :)

Es ist so, dass jeder Junge mit einer Vorhautverengung geboren wird - das ist erstmal etwas völlig Normales, und muss weder von einem Arzt begutachtet noch behandelt werden :o

Diese sogenannte angeborene Vorhautverengung löst sich normalerweise von alleine - bei den meisten Jungs passiert das ungefähr bis zum 13. oder 14. Lebensjahr, es gibt aber auch welche, bei denen es länger dauert.

Bei dir hat sie sich einfach noch nicht gelöst - die Betonung liegt hier aber auf "noch", da die Chance, dass sie sich von alleine löst sogar relativ groß ist :3
Du könntest daher einfach bequem abwarten, bis deine Penis- und Vorhautentwicklung den Rest erledigt :)

Du kannst natürlich auch ein bisschen nachhelfen und diese natürliche Ablösung beschleunigen; das geht bspw. durch das Dehnen deiner Vorhaut (d.h. regelmäßiges Zurückziehen)

Dehnen macht nichts anderes, als deine Haut anzuregen, dass sie neue Hautzellen bildet - dafür brauchst du keinen Arzt, da die Erklärung ziemlich einfach ist :3
Eine andere Methode wäre eine Kortisonsalbe, die ebenfalls die
Vorhaut weiten kann durch tägliches auftragen (und die man rezeptfrei
in der Apotheke bekommt, ebenfalls ohne Arzt)

Ich persönlich würde dir zum Dehnen raten - das ist die beste Behandlungsmethode, sie schadet auf keinen Fall und führt dazu, dass deine Verengung sich ziemlich schnell löst (was auch nicht grad schlecht ist :D)

Eine Anleitung von mir findest du bspw. hier: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose?foundIn=answer-listing#an...

Zum Arzt musst du erst gehen, wenn diese Verengung auch mit Ende 17 / Anfang 18 immer noch nicht von alleine weggegangen ist und du diese Techniken alle erfolglos probiert hast :)

Im Moment handelt es sich hier nicht um eine Krankheit - daher mach dir absolut keinen Stress.

Lg

Antwort
von BetterInStereo, 17

Das Problem kannst du ohne Arzt nicht lösen

Antwort
von FataMorgana2010, 46

Das geht nur mit Arzt. Punkt. 

Mit Kraft dagegen riskierst du, dass die Vorhaut einreißt (was tierisch weh tut) und sich hinterher vernarbt - sieht nicht schön aus und kann zu weiteren Problemen führen. Lass es. 

Ein Arzt kann wirklich helfen. Alles andere macht es nur schlimmer. Willst du warten, bis sich da was entzündet? Das ist kein Spaß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten