Frage von HeurekaSchwan, 70

Habe ich eine Störung oder handelt es sich um einen Fetisch, Vorliebe, was ist los mit mir?

Ich habe keine Ahnung was los mit mir ist... Und zwar möchte ich irgendwie seit meiner Kindheit Fiktive Figuren, die ich gerade besonders cool finde verwöhnen, irgendwas gutes tun. Hört sich seltsam an ich weiß. Als Beispiel, ich schaue eine Serie(meistens mit Tieren, die sprechen können) und finde einen Charakter besonders toll, man könnte sagen ich glorifiziere ihn regelrecht. Auf einmal finde ich Szenen, wo er zB massiert wird komplett wunderbar und fesselnd, ich bekomme Freudesschübe und schau mir die Szene immer und immer wieder an. Ein aktuelles Beispiel, ich habe heute angefangen die Kinderserie die Garde der Löwen zu schaun. Auf einmal fand ich da einen Charakter namens Janja , so eine Hyäne komplett cool und ich weiß nicht auf jeden Fall super. Dann ist da eine Folge wo er irgendwann mal am Rücken gekrault wird und sagt, dass er es genießt und auf einmal löst diese Szene Freude in mir aus, ich stelle mir vor ich würde das bei ihm tun und schaue mir die Szene immer und immer wieder an. Ich finde das komplett gestört an mir, ich versteh auch nicht, was das ist, ein Fetisch oder so? Vielleicht hört sich das jetzt auch wie ein Troll an, aber ich versichere euch, so absurd es auch klingt, ich habe wirkliche Komplexe deswegen und fühle mich einfach gestört. Bitte macht euch auch nicht lustig über mich. Ich bin dankbar für jede vernünftige Antwort:)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Gomecito, 11

Hallo.. ich glaube nicht dass Du Dir da große Sorgen machen müsstest... Ich komme auf die Idee, ob du nicht den Teil, den du an dir besonders magst, oder dein Ideal von Dir , wie Du sein möchtest, in diese Wesen projizierst und dich daran freust, wie dieser Teil dann verwöhnt und bestätigt wird. Vielleicht fehlt Dir das zum Teil in der Realität. Such Dir Leute, denen Du genügst, die etwas mit Dir anfangen können und vermeide den Kontakt mit jenen, für die du die genug bist.

Antwort
von Pfotenote, 49

wenn ich du wäre würde ich mich mal mit dem fandom "Furry" auseinandersetzten ^^ dir bzw wir sind alle genau so

Kommentar von HeurekaSchwan ,

Was genau ist das?

Kommentar von Pfotenote ,

ein fandom... bzw eine community die aus nur solchen leuten bestehen... es gibt sehr sehr viele von uns (rund 10-100 milionen) ^^ du bist nicht alleine jedenfals... 

Kommentar von HeurekaSchwan ,

Habs grad gegoogelt, danke passt schon.

Danke auf jeden Fall , hört sich interessant an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community