Frage von Beyoncefan111, 18

habe ich eine Spinnenphobie bzw. Insektenpobie?

Als ich ein Insekt gesehen habe (kleines) bin ich total aufgedreht ich habe angefangen zu heulen,schreien ,mir wurde warm und habe einen Shock bekommen .Meine Muskeln waren richtig angespannt.Das habe ich seitdem eine Fadenspinne in der Duschkabine war. Früher im Kindergarten war ich sowas von offen zu Insekten.Ich habe Feuerkäfer gefangen und in meine Latzhose mit nem Reisverschluss reingetan.Was kann ich dagegen tun?ist das normal?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von kami1a, 9

Hallo! Das ist ja fast schon die Beschreibung einer Phobie. Kann man oft erfolgreich behandeln, macht auch Sinn. Spinnen wirst du immer wieder treffen. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von JoeHunter, 18

Klingt auf jeden Fall dramatischer, als die typischen "Frauen-Spinnen-Begegnungen". 
Vielleicht warst du an dem Tag aber generell sehr angespannt und das war der letzte Rest, der deinem Körper zu viel wurde.
Im Zweifel aber zum Arzt/Psychologen, so blöd es auch klingt...

Antwort
von LilaPferd1, 8

In diesem Link kannst du testen ob du unter einer Spinnenphobie leidest > http://www.testedich.de/quiz24/quiz/1191172217/Spinnenphobie

oder unter einer spezfischen Phobie  > palverlag.de/Angst-Test-Phobien.html

Antwort
von dufisch11, 6

Ja du hast eindeutig eine Phobie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten