Frage von wastedlive, 28

Habe ich eine Soziale Phobie oder nicht?

Guten Tag,

Ich bin gerade auf dem Weg ein ehemaliges Internat zu besuchen in der ich in meiner Kindheit war ubd gute Erinnerungen daran habe.

Seit einigen Jahren leide ich unter einer Sozialen Phobie. Jedoch habe ich auch eine Hörbehinderung und viele sagen, die Angst unter Menschen zu gehen ist wegen meiner Höfbehinderung.

Nun habe ich mir gedanken gemacht und mir ist vorhing aufgefallen, dass ich extra den längeren Weg genommen habe, damit die meisteb Kinder hoffentlich schon in der Schule sind und ich habe extra noch an der Sonne gesessen und mich ausgeruht und die Zeit vor mich hin zu schieben.

Dann bin ich zwischen zwei Wege wo ich mich entscheiden konnte den gelaufen wo ich wahrscheinlich keine Jugendliche treffe falls sie draussen sind vor der Schule.

Ich merke das mein Herz klopft mir übel wird und ich schon zienlich nervös bin.

Ist das nun wirklich eine Soziale Phobie?

Danke für die Antworten und schönen Donnerstag noch. :)

Antwort
von verquert, 10

Hallo wastedlive,

ob Du eine soziale Phobie hast oder nicht, das kann wohl eher keiner aus dem Internet sagen.

Schließlich ist es bestimmt auch aufregend das alte Internat nach so einer langen Zeit wiederzusehen.

Und weißt Du, wohin Du gehen magst? Mich würde es verunsichern, wenn ich jemanden 'überraschen' mag. Weil ich gar nicht weiß, ob er/sie da ist.

Vielleicht hast Du ähnliche Gedankengänge.

Vielleicht magst Du Dich auch fragen, warum Du die Jugendlichen meiden magst. Nicht jeder, der große Menschenmengen meidet ist gleich ein 'Sozialphoboiker'. Einige mögen lediglich keine Menschenansammlungen. Es kann sich auch unwohl gefühlt werden, ohne das gleich eine 'Störung' vorliegt.

Wenn Du aber darunter leidest, dass Du diese Menschenmengen nicht betreten kannst - weil Du es eigentlich magst (nicht weil andere sagen, dass Du es 'mögen solltest'). Und vielleicht auch mit Panik reagierst, dann KÖNNTE (muss nicht) dies auf eine soziale Phobie hinweisen. Und ich bin mir sicher, dass es noch andere Kriterien dafür gibt.

Aber für den heutigen Tag wünsche ich Dir gute Erfahrungen beim Besuch. :)

Antwort
von atzef, 15

Frag das deinen Hausarzt und nicht uns. Der kennt dich besser.

Antwort
von Wummes, 8

Hallo es muss nicht unbedingt soziale Phobie sein, es kann auch einfach
an dein Selbstwertgefühl liegen. Bist du nicht zufrieden mit dir selbst
und stufst andere Leute besser, Gutaussehender, selbstbewusster oder
schöner da kann es auch zu deinen genannten Symptomen kommen. Da du dich vielleicht selber für alles schämst? Nur ein Psychiater kann dir diese Frage beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community