Frage von JoPot, 43

Habe ich eine schwache Monatsblutung?

Hallo ich habe meine Tage schon seit ich 11 bin (jetzt 14) und lese oft, dass Frauen am Tag alle zwei Stunden Tampons wechseln müssen. Bei mir aber reicht eine Binde oft einen Tag lang ohne komplett voll Blut zu werden und auch ein Tampon reicht bei mir von morgens bis ich schlafen gehe (ca. 15 Stunden). Oft muss ich ihn nur einmal höchstens zweimal wechseln. Allerdings ist, wenn ich auf Toilette gehe, immer Blut am Papier. Außerdem dauert meine Regel länger als der Durchschnitt (meist ca. 8-9 Tage) Ist meine Blutung sehr schwach oder normal?

Antwort
von Mietzie, 19

Du hast schon eine recht schwache Blutung. Aber auch wenn das so ist, solltest du den Tampon nie länger als 8 Stunden drin lassen. Über nacht könntest du lieber eine Binde benutzen, fallst du länger schläfst.

Antwort
von Michipo245, 15

Man wechselt den Tampon nicht unbedingt nur weil er voll ist, sondern um nicht das toxische Schocksyndrom zu bekommen. 15 Stunden sind schon echt heftig. Google das mal

Antwort
von Fairy21, 9

Stimmt was die anderen sagen, solange sollte ein Tampon nicht drinne bleiben. 

Auch das du froh sein kannst, dass deine Periode noch nicht so stark ist, wird bestimmt noch kommen. 

Antwort
von Utraris, 20

Sei doch froh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community