Frage von Perser1990, 28

Habe ich eine PTBS?

Folgendes ist mal passiert: Ich musste mir den Tod eines fremden von ganz nah ansehen. Und das verfolgt mich bis heute noch. Ist schon 5 Jahre her, aber: Seitdem das passiert ist, kann ich mich nicht mehr konzentrieren, nicht mehr schlafen, habe auch kaum noch Sex(Erektionsstörungen), habe zu nichts mehr Lust, muss immer daran denken und vor allem: ich konnte keine Ausbildung zu ende bringen, immerhin bin ich 25 :(

Antwort
von Mirarmor, 11

Natürlich kann das eine PTBS ausgelöst haben und es klingt auch genauso.

Gut wäre, eine Traumatherapie zu machen. Wenn ich recht erinnere, ist das mit den Augenbewegungen erfolgreich, vor allem, wenn man gleichzeitig ein neuartiges Medikament bekommt.

Ist nur sicher nicht so einfach, herauszubekommen, wo man sich dafür hinwendet.

Antwort
von Steffile, 12

Kann sein, deshalb solltest du einen Termin bei einem Psychologen machen. Alles Gute

Kommentar von Perser1990 ,

Aber kann jedes Ereignis zu einer PTBS führen?

Kommentar von Steffile ,

Jedes traumatische Ereignis kann zu einer PTBS fuehren (muss aber nicht).

Kommentar von Perser1990 ,

selbst, wenn ich einen einfachen Autounfall erlebe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten