Frage von Gnomfan, 63

Habe ich eine Koffeinvergiftung oder etwas anderes?

Moin, ich habe vor drei Tagen zwei Gläser Cola getrunken. Seit dem geht es mir gar nicht gut. Ich habe Brechreize, Appetitslosigkeit, Schwindel, Durchfallgefühl und manchmal sogar stechende Bauchschmerzen. Nun mache ich mir Sorgen, ob es sich hierbei um eine Koffeinvergiftung oder evtl. eine allergische Reaktion handeln könnte. Was könnte es noch sein? Und was kann ich dagegen tun?

MfG Gnomfan

Antwort
von ninamann1, 29

Koffeinvergiftung  nein, das ist was anderes , gehe zum Arzt 

Ein Liter Coca-Cola enthält nur so viel Koffein wie zwei kleine Tassen Kaffee. Auch Schokolade enthält übrigens Koffein: Eine Tafel Halbbitterschokolade von 100 g enthält mit etwa 75 mg Koffein fast genauso viel wie eine kleine Tasse Kaffee.   

http://www.coca-cola-deutschland.de/produktinformationen/koffein-aroma-und-beleb...

Antwort
von TrudiMeier, 25

Von zwei Gläsern Cola holt man sich keine Koffeinvergiftung. Dazu ist die Menge an Coffein in der Cola viel zu gering. Für eine solche Vergiftung musst du schon mehrere Koffeintabletten einwerfen . Hast du?

Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen. Wenn du das schon seit 3 Tagen hast, warum warst du noch nicht beim Arzt?

Kommentar von Gnomfan ,

Weil unser Hausarzt im Urlaub war.

Kommentar von TrudiMeier ,

Es gibt noch andere Ärzte.....

Antwort
von Gestiefelte, 47

Drei Gläser Cola sind nicht so immens viel. Selbst wenn du das Koffein nicht vertragen hast, sollte es dir mittlerweile besser gehen.

Wann fing das denn an?

Kann doch auch eine simple Magen-Darm-Sache sein.

Wenn es länger als drei Tage anhält ohne Besserung solltest du morgen oder so mal zum Arzt gehen.

Trinke auf jeden Fall viel (Wasser oder Tee), sonst droht eine Austrocknung.

Kommentar von Gnomfan ,

Also, es fing am Donnerstag dieser Woche an, kurz nachdem ich die Cola getrunken habe. Gestern ging es mir besser, aber heute wieder so wie am Freitag. Hab wieder Appetitslosigkeit und Durchfallgefühl. Werde morgen mal zum Arzt gehen.

Kommentar von Gestiefelte ,

Von zu viel Koffein fängst du erstmal total an zu zittern und dir ist flattrig. Wenn man dann viel trinkt, z.B. Wasser, dann geht das recht schnell wieder weg.

Antwort
von W0lfsfell, 37

Also mir ist ein Rätsel wieso du nicht zum Arzt gehst?
Aber naja, jeder dachte mal dass das wieder weggeht und deswegen ist er zuhause geblieben.
Also wie gesagt so schnell wie möglich zum Arzt.

Gute Besserung ;)

Antwort
von Kasumix, 35

Du hast dir sicher was eingefangen...an der Cola liegt es sicher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten