Habe ich eine illegale Windows-Version?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

das ist jetzt für dich schwer nachzuweisen ob du eine "legale" oder "illegale" Version von Windows auf deinem Rechner hast. Du kannst aber Windows 7 mit deinem Professional key wieder neu aufsetzen wenn du den noch hast und dann wieder auf 10 Upgraden, dann kannst du dir sicher sein das deine Windows Installation legal ist.

Wenn du den Key nicht mehr hast und du willst wirklich ganz sicher sein das es auch eine legale Installation ist kannst du dir einen neuen Windows 7 key für ca. 20 EUR kaufen.

Es kann natürlich auch sein, dass der Händler damals versehentlich eine legale Windows 7 Home Premium Version installiert hat anstatt deiner Professional Version.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnikSpezi
24.01.2016, 11:37

Den Key habe ich noch auf dem alten Gehäuse, und neu aufsetzen werde ich den PC alleine wegen dieser Sache sicherlich bald mal. Kann für die Performance sowieso nicht schaden ;)

Danke!

0
Kommentar von whiskey99
24.01.2016, 11:43

Da hast du recht, für die Performance kanns nicht schaden ;) Es gibt halt leider kein Programm um den Status einer Windows Installation zu überprüfen ob sie Legal oder Illegal ist. Wäre mal ein Vorschlag für Microsoft.

1

zu einer legalen windows-version gehört immer der key (COA), egal, ob das system selbst von einer dvd oder per download gekommen ist. wenn du einen rechner inkl. windows (egal ob von privat oder von einem profi) kaufst, solltest du dich immer vergewissern, dass dieser key entweder als aufkleber (mit hologramm) separat mitgeliefert wird oder aufgeklebt auf dem gehäuse vorhanden ist. ansonsten gilt das als "testversion", die spät. 30 tage nach installation ihre rechtmäßgkeit verliert. sollte es illegal ohne lizenz aktiviert worden sein, bewegst du dich in der grauzone der software-piraterie.

wenn es diesen verkäufer nicht mehr gibt und du auf nr. sicher gehen willst, dann bleibt dir nichts anderes übrig, als ein neues windows, oder ggf. nur die lizenz zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnikSpezi
24.01.2016, 11:42

Ich habe Windows ja nicht bei ihm gekauft. Ich hatte Windows 7 Pro ja schon vorher und er hat es nur neu aufgesetzt... Zumindest war das die Absprache, ganz sicher. 

Was er da jetzt wirklich gemacht hat, ist gerade meine Frage...

Aber der Key stand und steht immer noch auf dem (alten) Gehäuse. Deswegen wunder ich mich halt jetzt, dass ich trotz Pro Key nun Home habe.

0
Kommentar von Etter
24.01.2016, 11:42

"sollte es illegal ohne lizenz aktiviert worden sein, bewegst du dich in der grauzone der software-piraterie."

Vll. blöde Frage aber wo ist das dann noch grau?

0

Verstehe ich jetzt nicht ganz? Er hat den Key sicherlich verkauft und die billige Home Premium Variante drauf installiert um Geld zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnikSpezi
24.01.2016, 11:35

Es war aber auch nur ein OEM Key. Macht das überhaupt Sinn sowas zu verkaufen, um dann einen Home Key zu kaufen / sich zu beschaffen?!

Daran habe ich gerade aber auch schon gedacht..

0
Kommentar von RaceShafter
24.01.2016, 11:45

Ich glaube mein Professionel Key war auch ein OEM.. Trotzdem konnte ich ihn noch auf einer neuen Festplatte nutzen.

0

Kannst du Windows Updates machen? Wenn ja ist dein key legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnikSpezi
24.01.2016, 11:35

Ja, kann ich. Es gab nicht ein einziges Problem von Windows, weswegen ich auch kein Stück an dem Punkt gezweifelt habe und nie gedacht hätte, dass es illegal sein könnte. Auch nicht, als ich erfahren hab, dass der Vorbesitzer sowas gemacht hat.

Erst, wo ich dieses alte Video sah, wurde ich jetzt stutzig. 

Ich verstehe halt gerade nicht, wieso aus Windows 7 Pro Windows 7 Home Premium geworden ist?! 

0
Kommentar von ArcticFox1
24.01.2016, 11:41

Nicht unbedingt. Kommt immer auf den Crack an. Wenn es ein Server Emulator ist... Dann kannst du ohne Probleme updaten. Beim Windows activator könnte es irgendwann zu Update Problemen kommen. Und dann gibt es noch was, dass die gesamte Aktivierungsoption löscht...

0
Kommentar von Etter
24.01.2016, 11:43

Das halte ich mal für absolut falsch.

0