Frage von lollo97, 36

Habe ich eine ernst krankheit?

Ich war die letzten monate schon besonders müde trotz ausschlafen, viel trinken usw. Derzeit ist es aber so dass ich zwischen 15-17 stunden am tag schlafe (bin im moment zuhause). Woher kommt diese ständige müdigkeit? Was kann ich dagegen tun? Ich verschlafe mein leben!

Antwort
von itsjustmeeyes, 19

Vielleicht solltest du Sport machen damit dein Körper "wach" bleibt,viel essen oder eine Ungesunde Ernährung kann auch sehr schlapp und müde machen war bei mir auch so.Aber an deiner Stelle würde ich erst mal zum Hausarzt gehen und einen Blut test machen lassen damit du dir sicher bist das du keine Ernsthafte Krankheit hast. 

Antwort
von Chouzaishi, 12

Hallo,

also 15-17 Stunden fallen so aus dem Rahmen, dass man es ärztlich abklären sollte, der wird die Ursache hoffentlich feststellen und beseitigen können. LG

Antwort
von SerenaEvans, 9

Man kann sich auch müde schlafen. Zu viel schlaf ist genauso schlecht, wie zu wenig. Wenn ich 15 Stunden schlafe, wäre ich auch nur noch müde. Besser mit Wecker aufstehen und sich einen festen Schlafrythmus antrainieren.

Antwort
von realReport, 20

Ich bin auch voll KO in letzter Zeit. Ich denke das ist das Wetter. Frühjahrsmüdigkeit.  Aber wenn Du genaueres wissen willst frage den Doc.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community