Frage von AskMe2000x, 64

Habe ich eine Erkältung? Was soll ich tun?

Hi
Ich habe schon seit Drei Tagen Kopfschmerzen,Halsschmerzen und leicht Schnupfen.Beim aufstehen wird mir immer  schwindlig und mir tut alles weh.
Bin ich erkältet? Das schlimmste sind die Kopfschmerzen die hören garnicht auf außer ich nehme eine Tablette dann geht's bisschen besser,aber die hält ja nicht durchgehend.
Morgens beim aufstehen merke ich sie dann wieder wie heute.
Wenn ich mich hinlege und ich schlafen will  dann wird mir auch immer so warm.
Was soll ich machen? Kann mir jemand sagen was ich tun soll?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alicar, 19

Klingt wie ne Erkältung. In die Apotheke und zu Medis beraten lassen. Dann ins Bett und Tee trinken. Der Arzt kann da auch nchts tun.

Antwort
von TheAllisons, 13

Du soltest zu einem Arzt gehen

Antwort
von zweihundertkm, 27

Ich würde mal zum Arzt gehen!

Antwort
von keinname123r, 16

Du bist erkältet. Geh mal zum arzt, der stellt dann ne ordentliche diagnose aif und sagt was du tun sollst

Antwort
von GoldenEighties, 20

Samstag und Sonntag: Bettruhe, Schwarzen Tee trinken

Samstag: Mutti holt Medikamente gegen Erkältung/Grippe von Apotheke

Montag: Du gehen zum Hausarzt wenn nicht besser der Zustand

Antwort
von Menuett, 14

Zum Arzt gehen.

Bei uns gehen gerade Streptokokken um.

Kommentar von AskMe2000x ,

Was ist denn das ?

Kommentar von Menuett ,

Bakterien, die Mandelentzündung und Scharlach hervorrufen.

Symptome sind starke Kopf- und Halsschmerzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten