Frage von Kelly16, 43

Habe ich eine Chance auf was ernsthaftes bei Ihm?

Guten abend zusammen, ich versuche mich kurz zu fassen; Ich habe über einen Chatroom einen Mann kennengelernt und mich mit ihm getroffen, dass es dabei erstmal nur um das rein körperliche geht war klar. Wir hatten Spaß und haben geschrieben und ich fragte ihn ob wir es wiederholen wollen. Er stimmte zu sagte aber dass er momentan nicht mehr möchte als Sex denn er hatte gerade eine Firma übernommen und wollte sich dem Widmen, seine Zeit ausschließlich darin investieren. Zu dem Zeitpunkt war ich einverstanden. Wir trafen uns nochmal und hatten wieder einen schönen abend. Dann haben wir uns fünf Monate nicht mehr getroffen, sind aber immer in kontakt geblieben. Nicht jeden Tag aber einmal die woche oder einmal alle zwei haben wir geschrieben. Nun haben wir uns wiedergetroffen, zweimal im abstand von einer Woche. Er lässt Dinge zu die er anfangs nicht wollte. Z.B. "durfte" ich bei ihm über nacht bleiben, was er vorher ablehnte mit der aussage dass "es bei Ihm schon ein bisschen Zeit braucht bis dann mal jemand bei ihm schlafen darf". Allerdings gibt es wieder andere dinge die mich "ernüchtern", z.B. hat er mich in seine frisch bezogene Wohnung eingeladen, in der noch alles rumsteht. Das sehe ich einerseits als Kompliment andererseits ist es doch aber meistens so, dass Männer, wenn sie sich etwas aus einer Frau machen, unbedingt wollen, dass das Umfeld perfekt oder zumindest gepflegt ist...? Nun werde ich für ein viertel Jahr ins Ausland gehen, wiederkommen und eventuell nochmal für ein halbes Jahr gehen. Er weiß das. Ich merke wie ich Gefühle für ihne entwickle oder allenfalls möchte ich ihn besser kennenlernen. Ich bedränge ihn nicht damit, ich möchte ihm viel Raum lassen und ich werde ihn erst direkt fragen ob er sich das vorstellen könnte wenn ich wieder auf längere Sicht in Deutschland bin. Meint Ihr ich habe vielleicht eine Chance bei Ihm?

Antwort
von skylar123, 11

Darf ich fragen wie alt ihr beiden seit? Und schreibt er auch mal von seiner Seite dich an oder musst du immer den Anfang machen?

Das ganze hört sich nach Freundschaft + oder einer Affäre an. Einerseits hast du recht mit der aufgeräumten Wohnung, aber andererseits zeigt es auch das ihr euch schon etwas näher steht. Und wenn er gerade frisch eingezogen ist und er viel arbeitet hatte er bestimmt einfach nur keine Zeit aufzuräumen. Oder er hatte ein wenig aufgeräumt und du hast es nicht bemerkt.

Das du bei ihm übernachten durftest, liegt vielleicht daran, dass er dich nicht mitten in der Nacht alleine nach Hause fahren lassen wollen oder er merkte, dass du nicht klammerst und dich nicht einnisten wirst.

Außerdem hat er dir doch gesagt, dass er nichts Festes möchte und in den meisten Fällen, stimmt es auch. Oder es passiert, dass er doch Gefühle bekommt, was leider nur sehr selten passiert.

Man kann das ganze von mehreren Seiten sehen und man weiß nie, wie die andere Person denkt und fühlt. Entweder du sagst es ihm oder du wartest noch, in der Hoffnung das er dir noch weiter entgegenkommt, damit du Gewissheit hast.

Ich kann dir aber sagen, ich weiß ganz genau wie du dich fühlst. Ich stecke in der selben Situation fest :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community