Frage von dancer4life, 245

Habe ich eine Blutvergiftung vom Ritzen?

Jaja ich weiß ich sollte mich nicht Ritzen,aber ich habe es trotzdem getan.Wisst ihr ob das eine Blutvergiftung ist?Meine Freundin sagt das aber ich bin mir nicht sicher und will auch zu keinem Arzt gehen weil ich nicht möchte das meine Mutter was davon erfährt,also das ich mich Ritze.

Support

Liebe/r dancer4life,

bitte achte darauf, dass dieses Bild gerade für etwas jüngere Community-Mitglieder nicht geeignet ist und zudem bei Gefährdeten einen sogenannten „Triggereffekt“ bewirken kann. Das wollen wir natürlich vermeiden. Wir haben aus diesem Grund das Bild entfernt. Bitte achte in Zukunft darauf! Zudem möchten wir Dir noch ans Herz legen, Dich bezüglich professioneller Hilfe zu erkundigen. Schau doch mal hier vorbei: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Emma vom gutefrage.net-Support

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lalala1718, 96

Bei mir ist da auch immer ein roter Rand.
Man kann sporadisch nicht ja oder nein sagen.
Behält es im Blick
Sollte es sich negativ verändern musst du zum Arzt.
Sollte es sich bessern solltest du zum Psychologen.
Umso früher du damit aufhörst umso besser.
Wenn du dir jetzt im Vorfeld sorgen machst geh zur Apotheke und lass dir beraten was bei Schnittwunden hilft. Antiseptisches oder so. Man muss denen ja nicht sagen woher die Wunde kommt. Schließlich kann man sich auch an nem Papier schneiden
Viel Glück und alles gute

Kommentar von dancer4life ,

Das ist echt lieb von dir!Die erste freundliche Antwort hier.Dir auch viel Glück,danke.

Kommentar von Lalala1718 ,

Danke

Antwort
von Ini67, 102

Wie sollen das denn Laien im Internet beurteilen?

Für mich sieht das unauffällig  aus - aber ich bin Laie und kann das nicht beurteilen.

Wenn Du Dir Sorgen machst, dann gehe zum Arzt und trage die Konsequenzen für das was Du getan hast.

Kommentar von dancer4life ,

Die trage ich schon,danke.

Antwort
von MikeHD, 99

Ich kann daran nichts erkennen. Das typische Merkmal, was ich kenne, ist ein roter Streifen der immer länger wird. Ich kann dir aber nichts 100% iges sagen

Antwort
von poldiac, 84

Woher sollen wir das denn wissen. Die Rötungen kommen in der Regel durch den erhöhten Blutfluss an der Stelle, damit die Zellreperatur stattfinden kann.

Antwort
von Bambi201264, 75

Nö, das sieht mehr so aus, als solltest Du Deinen Katzen einen Kratzbaum besorgen.

Kommentar von dancer4life ,

Schön wenn ich welche hätte🙂

Antwort
von AntwortMarkus, 69

Bei deinem Problem brauchst du psychologische Hilfe.

Kommentar von dancer4life ,

Die habe ich,danke..ich habe nur nicht gesagt das ich mich Ritze.🙃

Kommentar von AntwortMarkus ,

Dann kann man dir auch nicht helfen, wenn du dich nicht deinen Therapeuten gegenüber öffnest.

Kommentar von dancer4life ,

Ich kann alles sagen,außer das.

Kommentar von dancer4life ,

Ich verlange auch keine hilfe wegen dem ritzen sondern weil meine Freundin meinte ich solle zum Arzt gehen weil es eine Blutvergiftung sein könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten