Habe ich eine blinddarmentzündung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du solltest schon Deine Symptome dazu schreiben. Wie kommst Du darauf, dass Du eine Blinddarmentzündung haben könntest?

Hast Du immer wieder Schmerzen im Bauch (vorzugsweise im rechten Unterbauch, aber die Schmerzen können auch links oder im Oberbauch sein)?

Hüpfe häufiger auf der Stelle. Tut das weh?

Lege Dich flach auf den Fußboden. Strecke dann das rechte Bein im 90 Grad-Winkel nach oben und lass es ganz schnell wieder gerade nach unten schnellen. Tut das weh?

Wenn Du diese Fragen mit "ja" beantwortest, dann gehe bitte noch heute, spätestens aber morgen zum Arzt.

Wenn Du diese Fragen mit "nein" beantwortest, ist eine Blinddarmreizung unwahrscheinlich, wenn aber auch nicht unmöglich. Du solltest es einfach weiter beobachten.

Bei Mädchen kann auch durchaus mal ein Eisprung die gleichen Beschwerden machen wie eine Blinddarmreizung. Es kommt zu einem stechenden Ziehen, entweder im rechten oder linken Unterbauch (eben auf der Seite, wo der Eisprung stattfindet). Das wird häufig mit einer Blinddarmreizung verwechselt.

Lege Dir auf keinen Fall Wärme auf den Bauch und übertreibe es heute auch nicht mit dem Essen, sondern trinke einfach viel Wasser und auch Brühe, iss vielleicht etwas Weißbrot oder Zwieback und ruhe Dich aus.

Wenn die Schmerzen schlimmer werden, dann gehe unverzüglich zum Arzt.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nur ein Arzt feststellen. Bei Verdacht auf Blinddarmentzündung geht man am besten zur nächsten Notaufnahme (Krankenhaus) und lässt sich dort untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Liba! Du solltest das auf jeden Fall umgehend abklären lassen. 

Der Blinddarm ist nur eine von vielen Möglichkeiten aber du brauchst eine sichere Diagnose. Nicht warten - zum Arzt. Auf Blinddarm kannst Du auch einen Selbsttest machen, kann allerdings den Arzt nicht ersetzen. Mit beiden Händen das rechte Knie umfassen und an den Körper ziehen. Tritt dabei ein Schmerz auf so ist das ein Indiz für einen geschädigten Blinddarm. Den Test machen so auch Ärzte.Aber Achtung : Vorsichtig vorgehen.

Weiter gibt es für den Arzt noch bestimmte Schmerzpunkte, die er beim Abtasten des Bauchs aufspüren kann und die für eine Blinddarmentzündung typisch sind.

1 Der so genannte Lanz-Punkt liegt in einem bestimmten Abstand zu den beiden Darmbeinstacheln.

2 Den so genannte McBurney-Punkt ertastet der Arzt mittig zwischen dem Bauchnabel und einem Vorsprung am Hüftknochen.

Nicht selbst herumdrücken!

Das erstellte Blutbild zeigt eine erhöhte Zahl von weißen Blutkörperchen (Leukozytosen) und einiges mehr. Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange du in der lage bist fragen übers net zu stellen, kanns so schlimm nicht sein. wenns ganz eklig wird 112 rufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme einfach mal an, dass ein Arzt die da bessere Antworten geben kann ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine magische kristallkugel sagt ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da können wir nicht helfen, da muss ein Arzt ran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deinen rechten Oberschenkel noch an deinen Bauch legen kannst ist es nicht so wild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass das Internet nicht praktisch hilft weißt Du hoffentlich ? Warum sitzt Du noch zu Hause rum ?

Sofort in die Ambulanz des nächsten Krankenhauses !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?