Frage von Liv1208, 41

Habe ich eine Blinddarm Entzündung und wie schnell muss man dann handeln?

Ich habe schmerzen in der rechten unteren Region meines Bauches. Wenn ich mein rechtes Bein anwickle tut es sehr weh und ich musste mich in der Nacht oft übergeben habe allerdings kein Fieber. 1. frage habe ich eine Blinddarm Entzündung und 2. frage wie schnell muss man handeln oder wie lange darf man da warten?

Antwort
von Linchen004, 20

Der arzt meinte dass man dann schon merkt, wann es wirklich dringenst notwendig ist. Das heißt wenn die schmerzen nicht mehr auszuhalten sind. Ein bluttest kann mehr darüber aussagsn

Antwort
von spanky2000, 23

Geh so schnell es geht zum Arzt oder ins Krankenhaus.

Antwort
von MissRatlos1988, 21

Sollte es der Blinddarm sein muss sofort gehandelt werden. Such nicht weiter im Internet nach antworten, schaff dich sofort zum Arzt. Damit ist nicht zu spaßen! Gute Besserung!

Antwort
von Nele2o17, 23

Mit solchen Beschwerden geht man sofort zum Arzt.

Antwort
von DrStrosmajer, 20

Schnell handeln. Schalt Deinen PC ab und schwing Deinen A... sofort zum Arzt.

Antwort
von andi0053, 15

Hallo Liv,

lass dich im Zweifelsfall besser ärztlich untersuchen, wenn du es noch nicht getan haben solltest. Grundsätzlich besser früher als später! - Und gerade bei Verdacht auf eine Blinddarmentzündung!

Solltest du dringende Hilfe brauchen, steht dir der ärztliche Bereitschaftsdienst oder notfalls der Notruf zur Verfügung. Aber ich möchte auch nicht beunruhigen!

Ich wünsche dir alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten