Frage von wiesommer, 72

Habe ich ein Recht auf Unterhalt nach Abbruch der ersten Ausbildung?

Hallo , ich bin 22 Jahre alt und habe leider meine erste Ausbildung nach 6 Monaten abgebrochen. Ich hatte gute Und nachvollziehbare Gründe . Ich habe schon einen neuen ausbildubgsplatz für ab August und bis dahin mache ich ein Praktikum dafür . In der kommenden Ausbildung werde ich die ersten 2 Jahre kein Geld bekommen sondern zur Schule gehen erst im dritten Jahr Geld verdienen. So meine Frage ist nun ob ich Anspruch auf Unterhalt von meinem Vater habe (er verdient sehr gut ) , wenn ich im Internet nachlese steht immer etwas anderes und ich hoffe mir kann jemand helfen :) Vielen dank im voraus ! GLG

Antwort
von blackforestlady, 41

Leider muss er Dir Unterhalt für die zweite Ausbildung zahlen. Andere verdienen in dem Alter schon Geld und brauchen ihre Eltern nicht. Im Gegenteil sie unterstützen ihre Eltern. Wenn man Geld haben will dann sind auf einmal die Eltern wieder gut genug. Schade das die heutige Jugend so eine Einstellung hat. Entweder gibt er es Dir freiwillig oder wie so viele es machen ihre Eltern vor Gericht ziehen. Vielleicht solltest Du Dir auch einen Nebenjob suchen.

Kommentar von wiesommer ,

Ich hab 2 Nebenjobs ;) und will am liebsten nicht drauf angewiesen sein . Aber klar das auch solche Kommentare kommen müssen ;)  und heißt ja nicht dass ich nicht für meine Eltern da bin :)

Antwort
von Rollerfreake, 49

Ja, du hast Unterhaltsanspruch, der verfällt nicht, nur weil du eine Ausbildung abgebrochen hast. Es gibt sogar ein Urteil vom Bundesgerichtshof, laut diesem Urteil dürfen sogar bis zu drei Jahre zwischen dem Abbruch der ersten Ausbildung und dem Beginn einer neuen Ausbildung liegen, allerdings muss man währenddessen z.B. Praktika oder ein Freiwilliges Soziales Jahr machen, am besten in dem Bereich in dem man später die Ausbildung macht, dann ist es Berufsvorbereitung. 

Kommentar von wiesommer ,

Ok ich erfülle alle meine Pflichten ich mache ein Praktikum bis dahin welches ich benötige ! Und dann fängt die Ausbildung an !  Aber ich habe auch gelesen dass er nur 3 Monate zahlen muss und nicht verpflichtet ist weiter  zu zahlen wenn ich eine abgebrochen habe ... 

Antwort
von amike, 51

Am besten wäre es, dein Vater würde freiwillig deinen Unterhalt weiter bezahlen. Rede mit ihm!

Kommentar von wiesommer ,

Habe ich ! Aber das ist nicht so leicht mit ihm :/

Antwort
von Stadtreinigung, 40

Bei Erstausbildung ja,bei Zweitausbildung oder Schule sieht es sehr Schlecht für dich aus,was den Unterhalt anbetrifft

Kommentar von wiesommer ,

Warum genau ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten