Frage von multiix, 278

Habe ich ein Problem mit meinem Männlichem Glied...?

Guten Tag liebe GuteFrage-net Community!

Ich heißte Attila [Männlich] und bin 18 Jahre alt. Ich habe aber in meinen Beziehungen (Ex Freundinnen und derzeitige Freundin) Leider ein ziemlich blödes Problem, denn meine Intimzone ist ausgestattet mit meinem Glied welches bisher gemessen 24cm groß ist, nunja.. meine ex freundinnen und meine derzeitige Freundin sagten alle das mein Glied beim Geschlechtsverkehr weh tut. Mit einem Kondom habe ich es auch schon probiert, jedoch hilft es nichts. Deshalb wollte ich euch mal Fragen, ob ich vllt "Tipps" habt, wie meine Freundin ein Angenehmeres Gefühl hatt, da sie teilweise schon extreme Schmerzen nach dem Geschlechtsverkehr hatte. Mir ist das alles auch ein wenig Peinlich...

P.s. Das ist wirklich kein Fake, und ich hoffe, ihr habt ein Tipp wie ich den Geschlechtsverkehr irgendwie angenehmer Gestalten zu kann.

Dankeschön!

Antwort
von sonPfannkuchen, 84

Hallo erstmal :D!

Ich bin zwar nicht ganz so toll ausgestattet wie du (so viel fehlt dann aber auch nicht ;P), aber ich denke doch, dass ich den ein oder anderen Tipp für dich haben kann :3

meinem Glied welches bisher gemessen 24cm groß ist

... damit kann man leider wenig anfangen. Wie dick ist dein Glied / was für einen Umfang hat es? Die meisten Probleme mit der Größe hängen eher mit der Dicke zusammen.

Mit einem Kondom habe ich es auch schon probiert, jedoch hilft es nichts.

Das Kondom ist auch nicht dafür da, dass es für deinen Partner angenehmer wird x3! Oder sind die dir etwa zu klein?

Naja, egal. Falls die Länge das Hauptproblem ist und du bei deiner Freundin irgendwo hinten anstößt, dann probiert einfach Stellungen aus wo sie die Kontrolle hat, da würde wir z.B. die Reiterstellung einfallen. Notfalls kann sie dann auch einfach mit ihrer Hand ein Polster formen, sodass ihr selbst bei deiner Länge noch ein bisschen wilder zur Sache gehen könnt.

Sollte das Problem aber mit der Dicke zusammenhängen (wie gesagt - dafür fehlen mir hier einfach die Angaben), dann kann ich nur eines empfehlen:

Viel Gleitmittel und noch viel, viel mehr Vorspiel.

Kommentar von multiix ,

Erstmal danke, das du dir soviel zeit genommen hast, für deinen Text.

Also mein Glied ist bisher gemessen von der Mitte aus, 4,2Cm Breit. Der ein oder andere Mm kann abweichen, ich habe nicht extrem gründlich Gemessen. ^^

Danke schoneinmal für die tipps c:

Kommentar von sonPfannkuchen ,

Da kannste dich ja ganz schön freuen ^^! Damit liegst du zwar über den Schnitt, wirst aber (abgesehen von Kondomen) keine Probleme haben. Zumindest weniger als ich x3

Antwort
von Translateme, 144

Willkommen im Club!

Den meisten Damen tut es weh, wenn du nicht aufpasst. Ein Kondom nützt hier null. Geh's weniger heftig an u dafür mit mehr Feingefühl. Wichtig ist, dass auch deine Partnerin es angenehm empfindet. Und ja, es ist ein unangenehmes Gefühl nur mit halber Länge Liebe machen zu können. Du wirst Wege finden, auch zum Schuss zu kommen. Am besten gelingt das, wenn du dich ganz auf die Sache einlässt u Gefühl u Verständnis aufbringst. Vergiss das Märchen, dass nur die Größe zählt. Völliger Schwachsinn. 

Kommentar von multiix ,

Okay, danke erstmal.

Ich beachte eigenlich beim Geschlechtsverkehr immer das ich es etwas "ruhiger" angehe, jedoch egal wie, meine Freundin hatt irgendwie immer etwas zu sagen wenn's um die Schmerzen geht ..

Kommentar von Translateme ,

Sei froh über das Feedback und probiert andere Stellungen aus. Glaube mir, du musst nicht die volle Länge versenken. Bitte sie, dass sie ihr Höschen um dein Glied wickeln soll, es sollte ca. 3 Finger breit als Stoßdämpfer dienen. Wenn dich das nicht geil macht, nimm was anderes. 

Kommentar von multiix ,

Ja, deshalb ist eine Community ja auch da, aber danke für den Tipp, ich werde beim nächsten mal es anders versuchen.

Antwort
von leabluemela, 70

Nicht zu tief stoßen nur mal halb eindringen das dürfte schon den größtteil der svhmerzen nehmen
Oder sie soll sich nicht so haben , nach gutem sex hat man eben schmerzen

Antwort
von MassimoSua93, 111

Ich würde mal versuchen, den Schlauch nicht komplett versenken zu wollen, sondern vorsichtig vorzugehen. Zudem ist ein Einsatz von Gleitmitteln zu empfehlen

Kommentar von multiix ,

Erstmal dankeschön für die schnelle Antwort, mit Gleitmittel habe ich es auch schon versucht, und mein Glied kommt teilweise auch nur bis zur Hälfte rein...

Antwort
von Chribenelke, 90

Bei zu tiefer penetration verursacht dies bei den meisten Frauen Schmerzen, da du auf den Muttermund stoßt.

Einfacher Tipp:

Bilde mit deiner Hand ein Loch, wo dein Glied durchpasst. Halte es beim eindringen vor das weibl. Geschlechtsorgan, damit du nicht zu tief eindringen kannst.

Kommentar von multiix ,

Dankeschön für die schnelle Antwort,

okay ja. Ich versuche das mal, jedoch finde ich das etwas Seltsam ein Loch permanent zu Bilden beim Geschlechtsakt zu bilden.. 

gibt es vllt noch eine andere Methode ..?

Kommentar von Chribenelke ,

Ansonsten bittest du einfach deine Freundin die Hand unten hinzuhalten.

Ich kann dir das folgende Video ans Herz legen, da werden einige gute Lösungen für manche Problem geboten:

https://www.youtube.com/watch?v=2E7iESCuNQk

Kommentar von multiix ,

Okay, dankeschön. Ich schau's mir eben an. :-)

Antwort
von Unknownugh, 62

Vll sind die ja zu "steif" vll sie ängstlich sind?

Kommentar von multiix ,

Naja, das denke ich kaum da mein Glied maximal bis zur hälfte in das weibliche Geschlechtsorgan "reingeht" ..

Antwort
von KleineLady, 119

Versuch es mit gleitgel.
Oder stecke ihn vielleicht nicht zu weit rein.
Nur so weit das es angenehm ist.
Wenn es ihr nicht wehtut kannst dann ein wenig tiefer.

Kommentar von multiix ,

gleitgel habe ich leider auch schon versucht, jedoch hilft dies auch kaum ..

Und teilweise komme ich wenn ich mein Glied nicht zutief reinstecken soll auch nur leider maximal bis auf die Hälfte, ich kann dies also auch nicht so toll genießen .. :/

Antwort
von BlackBoy4free, 88

Jetz kommts natürlich drauf an in welches loch du den Lümmel steckst da ich das nicht weiß rat ich dir einfach den kleinen nicht zu tief in das weibliche objekt zu stecken zur not einfach die hand an den penis legen damit er nicht mehr ganz so lang is

Kommentar von multiix ,

Also beim Geschlechtsverkehr benutze ich nur den Vaginalen bereich meistens, da wo es laut Freundin auch wehtut ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community