Frage von weiblichundso, 120

Hallo! Habe ich ein Problem im Bezug auf Sex?

Also ich versuche mal mein Problem zu schildern: ich bin in einer Beziehung. Mein Freund ist blond, blaue Augen, ein sehr lieber Mann und süß. Ich bin wirklich mit ihm Glücklich! Den Alltag können wir super gemeinsam bewältigen. Das wär alles so schön, wenn nicht das eine Problem wär: ich kann mit ihm keine sexuelle Beziehung führen... Wir sind beide 26 Jahre alt & ein halbes Jahr zusammen... Und ich bin auch keine Jungfrau mehr.... Nur wenn ich mich selbstbefriedige bin ich zu allem bereit. Der mann in meiner Fantasi sieht auch ganz anders aus: braune Haare, braune Augen, leicht aggressiv... Manchmal ist er total breit und langhaarig... Woran kann das liegen? :-/ Ich würde mein freund für nichts auf der Welt umtauschen wollen! 😔
Danke für eure Hilfe!

Antwort
von Flohelfer, 33

Dieses Problem haben andere auch , es könnte daran liegen das du früher mal jemand kanntest der braune Haare usw hatte und in denjenigen warst du halt mal verliebt. Diese Erinnerung kommt jetzt bei dir immerwieder hervor, du kannst deinen Freund noch so sehr lieben aber wenns mit dem Bett nicht klappt hat das ja nicht einen allzugroßen Sinn :)

Antwort
von PoisonArrow, 64

Ist das der gleiche Freund, über den Du schon mal (im Mai) über ein Defizit in Sachen "gegenseitige Gefühle" geklagt hattest?

(Falls ja) ist das Problem mit der fehlenden sexuellen Begierde Deinerseits seit Beginn Eurer Beziehung der Fall - damals hattest Du diesen Mann seit etwa 3 Wochen als Freund, also etwa ein halbes Jahr?

Dann musst Du Dich entscheiden, ob Du bereit bist, eine Beziehung zu führen, die zwar ansonsten gut funktioniert, Dich aber auf sexueller Ebene (überhaupt) nicht zufrieden stellt - oder Du lieber doch einen anderen Partner hättest, mit dem dann ALLES funktioniert....

Grüße, ------>

Kommentar von weiblichundso ,

Wir hatten am Anfang schon sex und es war sehr schön/geil. Mittlerweile führen wir eine Fernbeziehung und sehen uns kaum, somit haben wir auch kein Sex mehr. Er wirkt auf mich ebenfalls sehr attraktiv und als wir Sex hatten, war das unbeschreiblich. Nur mittlerweile weiss ich nicht warum (wenn wir telen) ich nicht das bedürfniss dafür habe pervers zu reden etc .. :-/

Kommentar von weiblichundso ,

oder überhaupt mit den gedanken zu spielen mit ihm sex zu haben bei der selbstbefriedigung zB

Kommentar von PoisonArrow ,

Es ist nicht ungewöhnlich oder in jedem Fall bedenklich, wenn sich nach einer gewissen Zeit die Gefühle auf einem anderen Niveau einpendeln. Wenn man sich selbst beobachtet - was nicht jeder vermag - so stellt man fest, dass es mal anders war, und doch fehlt einem irgendwie nichts. Eine Fernbeziehung ist in seltenen Fällen ein Gewinn für die Partnerschaft, das Gefühl füreinander. Wenn da die eine oder andere Sehnsucht mangels Präsenz verblasst - durchaus möglich und in Abhängigkeit von Mensch zu Mensch verschieden ausgeprägt. Auch ist es nicht völlig unnormal, wenn sexuelle Phantasien und Wünsche nicht den eigenen Partner einschließen. Das ist sogar oft in intakten "Nah"-Beziehungen der Fall und muss nicht zwangsläufig das Ende bedeuten. Weil ich nicht weiß, wie lange Ihr schon eine Fernbeziehung führt: gib Dir / Euch noch etwas Zeit und beobachte weiterhin, was in Dir vorgeht. Wenn Du feststellst, dass Du Dich zu einem anderen konkreten Mann (also nicht aus einer Phantasie entsprungen) mehr hingezogen fühlst - ja, dann ist es wohl ernster mit Deinen Befürchtungen...

Grüße, ----->

Kommentar von weiblichundso ,

Wir führen seit 3/4 Monaten eine Fernbeziehung. Ich vermisse ihn wirklich sehr, aber als mir das 👆🏼 aufgefallen ist, habe ich mich gefragt ob das ein Problem ist?! Es gibt keinen anderen Mann dem ich mich mehr hingezogen fühle, auch wenn ein echt gutaussehender Mann vor mir steht (was ich schon hatte als wir Mädels weg gegangen sind), denk ich doch ziemlich sehr an mein Freund und das ich ihn nicht missen möchte...vllt ist das einfach eine Phase...

Antwort
von DPower16, 120

Hm.. das ist ja wirklich sehr merkwürdig. Also wenn ich in einer Beziehung wäre, dann würde es mich doch freuen bzw. anmachen, meinem Partner etwas gutes zu tun und zu sehen, dass ich ihn / sie anmache.

Kann das sein, dass das Problem vielleicht an einer anderen Stelle liegt und er vielleicht einfach nur ein Freund ist und du ihn nicht wirklich liebst? Wenn's im Bett nicht klappt, dann kann das für beide Seiten sehr belastend sein und schlussendlich zur Trennung führen. Die Gefahr, dass einer fremd geht, einfach weil Bedürfnisse nicht befriedigt werden, ist ziemlich hoch, was man natürlich verstehen kann.
Ich würde mir da an deiner Stelle nochmal ernsthafte Gedanken darüber machen, ob du ihn als festen Freund überhaupt noch willst..


Kommentar von weiblichundso ,

Wir hatten am Anfang schon sex und es war sehr schön/geil. Mittlerweile führen wir eine Fernbeziehung und sehen uns kaum, somit haben wir auch kein Sex mehr. Er wirkt auf mich ebenfalls sehr attraktiv und als wir Sex hatten, war das unbeschreiblich. Nur mittlerweile weiss ich nicht warum (wenn wir telen) ich nicht das bedürfniss dafür habe pervers zu reden etc .. :-/ oder überhaupt mit den gedanken zu spielen mit ihm sex zu haben bei der selbstbefriedigung zB

Kommentar von DPower16 ,

Ich steig da nicht so richtig durch. Wenn es so geil war, wie kann man da kein Verlangen haben, es wieder zu tun?
Wie gesagt, ich glaube einfach, dass das Problem woanders liegt und dir die Fernbeziehung nicht gut tut und dich emotional von ihm distanzierst. Überleg dir, ob du die Beziehung noch willst...

Antwort
von violatedsoul, 60

Umtauschen wollen - das klingt wie eine Ware.

Wenn du dir nie vorstellen könntest, dich von ihm berühren zu lassen, hättest du ihn von Anfang an in Ruhe lassen und dir einen Mann deiner eigentlichen Vorstellungen nehmen sollen.

Kommentar von weiblichundso ,

So ist das nicht. Wir hatten schon Sex und das war unbeschreiblich. Auch wirkt er unbeschreiblich attraktiv auf mich. Nur seitdem wir eine fernbeziehung führen ist das nicht mehr so. Er wirkt immernoch attraktiv auf mich, aber kann kein sex haben...oder überhaupt mit den gedanken zu spielen mit ihm sex zu haben bei der selbstbefriedigung zB

Kommentar von violatedsoul ,

Dann hast du das im Eingangstext nicht richtig dargestellt.

Eine Fernbeziehung führt eben aufgrund der Entfernung dazu, dass man sich auch fremd werden kann. Bei Kindern nennt man das fremdeln, wenn sie noch sehr klein sind und ihre Verwandtschaft nur selten sehen. Bis da wieder Vertrautheit herrscht, dauert es.

Wenn ihr euch jetzt auch nur noch selten seht, braucht ihr auch immer erst eine gewisse Anlaufzeit. Wobei bei echten Gefühlen eigentlich auch eine gewisse Sehnsucht nacheinander vorhanden sein sollte und die (Vor) Freude, sich (bald) zu sehen.

Wenn von deiner Seite aus nun gar nichts mehr läuft, dann redest du dir dein wenig schmeichelhaftes "ich würde ihn nie umtauschen" nur ein.

Vielleicht denkst du doch mal darüber nach, ob deine Vorstellungen ungeachtet der Fernbeziehung wirklich für dich passend sind. In meinen Augen ist es schon etwas unfair, von einem anderen Typ zu träumen, während man dem Freund sagt, dass man ihn liebt.

Ich hab wie sicher viele Menschen auch einen bestimmten Typ, der mir rein optisch am meisten zusagt. Hätte ich aber einen Partner, dann hätte ich mich ja bewusst für ihn entschieden, auch wenn er nicht wie ein Indianer aussehen würde.

Antwort
von SoVain123, 82

Komische Situation ... hast du schonmal mit deinem Freund darüber gesprochen?!? Weil zu einer gesunden Beziehung gehört irgendwann natürlich auch Sex.

Kommentar von weiblichundso ,

Nein habe ich ehrlich gesagt nicht. Wir hatten auch Sex keine Frage und für mich war das ebenfalls unbeschreiblich. Aber seitdem wir eine Fernbeziehung führen ist das alles total komisch.
überhaupt mit den gedanken zu spielen mit ihm sex zu haben bei der selbstbefriedigung zB kann ich nicht

Kommentar von SoVain123 ,

Achso, jetzt verstehe ich. Naja ehrlich gesagt ist das doch ganz normal. Wenn du dich selbstbefriedigst, dann machst du das ja durch Fantasie und man will bei Fantasie ja etwas ausgefallenes und nicht etwas das man schon hat. Das heißt nicht, dass du deinen Freund nicht liebst oder irgendein Problem hast. Mein Freund denkt wenn er sich einen runter holt bestimmt auch nicht nur an mich ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community