Frage von tanelaorers, 112

Habe ich ein Geist im Haus?

Hallo,
Alles fing so seltsam an ich hab mich schlafen gelegt und dabei die Tür 100% zugeschlossen. Als ich dann im Bett liege fängt nach 2 Stunden mein Hund an wie blöd zu bellen und auf einmal geht die PlayStation und der Fernseher an. Anscheinend hat meine Mutter auch jemanden laufen gehört. Aber es war keiner im Haus außer und. Denkt ihr es war ein Geißt?

Antwort
von LabernichtS, 63

Ich denke auxh das das gut möglich sein kann, aber bloß keine Panik ^^ er wird sxhon wieder verschwinden wenn du nicht unhöflich bist. Beachte das am besten nicht... und wenn er nach einer Weile noch inmer nicht geht, frag jemanden dwr sixh damit sehr sehr gur auskennt um Rat. Obwohl ich bezweifle das rr durch irgendein Weihrauch-Zeugs verschwindet.. einfaxh höflich sein und nicht beachten.. owo

Antwort
von McUnderline, 27

Des mit Den Schritten kann ich erklären...
Wenn man eon Ventilator anhat und in er Nähe eine Taschentücher Packung liegt dann hört sich dass so an als würde jemand über den Fußboden laufen...
Des war auch bei mir so und ich dachte auch in meinem Zimmer wäre ein Geist aber dann habe ich die mal dahin gelegt wo der Ventilator nicht hingeblasen hat und die Schritte waren weg.
LG Jannis

Antwort
von honeybecca53, 13

Also, es heißt ja, Tiere sehen das, was wir Menschen nicht sehen. Also, es kann schon möglich sein, dass in deinem Haus ein Geist ist. Du musst erstmal abwarten was passiert. Vielleicht alle merkwürdigen Ereignisse aufschreiben, Beweise sammeln. Außerdem könntest du oft in die Kirche gehen, etwas kaufen, was gegen das "Böse" ist, zuhause Kreuze in jedem Zimmer hinstellen.  Und vielleicht, wenn dein Hund ich eine bestimmte Richtung bellt, diese zu fotografieren, vielleicht sieht man etwas auf dem Foto( ich habe ein Foto von Mamas Handy gemacht, dass ein Foto von ihrer Freundin gemacht hat, auf Mamas Handy War DEUTLICH eine dunkel Gestalt zu erkennen!)

Ich hoffe, ich konnte  helfen :)PS.: Mach dir nicht zu viele Sorgen!!!

Antwort
von pz1409, 27

Das könnte natürlich ein Geist sein. Mach dir aber keine Sorgen.

Aber eigentlich Hunde bellen nun mal und geräuche von laufen kann man sich auch einbilden.

Das mit dem Fernseher und PlayStation versteh ich auch nicht.

Lass es erstmal auf sich beruhen. Wenn es aber noch mal auftritt ist es warscheinlich ein Geist.Das ist aber nicht schlimm solang er dich nicht angreift.

Antwort
von NANABUMBUM, 35

Du musst dir christliche Sachen ins Haus stellen dann kommt der nicht mehr rein sondern bleibt nur draußen

Kommentar von DerOnkelJ ,

pantheistische helfen besser....

oder atheistische.

Antwort
von MatthiasHerz, 37

Es gibt keine Geister.

Habt Ihr überprüft, ob alle Fenster und Türen verriegelt waren?

PlayStation und Fernseher sollte man nachts ausschalten und nicht nur auf Standby, das spart Strom.

Wenn man Nachbarn ärgern will, kauft man sich eine Universalfernbedienung und schaltet damit Elektrogeräte von draußen ein, wenn die auf Standby stehen, oder aus. Das ist kein Hexenwerk.

Der Hund bellt, wenn jemand im Garten ist und sich dem Haus nähert.

Antwort
von Ilzite, 14

Ich denke ja, du hast eine verwirrte seele im haus. schaue dir unbedingt die sendung TLC. de an!!!

mfg

Antwort
von Bileal, 51

Was sagt denn die Muter?

Antwort
von FeyDay, 34

Vielleicht könnte es sich auch um ein zufall Handeln das könnte man nicht auschließen

Antwort
von Geisterstunde, 12

Es gibt keine Geister!

Antwort
von Beats1996, 46

ja davon gehe ich mal aus 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten