Frage von ErdbeerenStar03, 99

Habe ich ein Geheimnis weiter gesagt(Freundschaft)?

Heute in der 5min. Pause hat ein Junge mich und meiner Freundin gefragt, was wir für eine Empfehlung wir in der 4.Klasse bekommen haben. Da habe ich gesagt das ich Gymnasium Empfehlung habe und dann hat er meine Freundin das gefragt und da habe ich gesagt, dass sie Realschulempfehlung hatte. Jetzt sagt sie dass das angeblich ein Geheimnis wäre, obwohl wir NIE darüber geredet haben. Was soll ich jetzt machen? Hilft es wenn ich sage, dass das ein Missverständnis war?

Antwort
von atzef, 66

Nein.

Es war ja kein "Missverständnis". Die Frage ist halt, hast du im Beisein deiner Freudi für sie aus Gedankenlosiigkeit geantwortet oder aus purer neidzerfressener Boshaftigkeit? Das können wir nicht beurteilen.

Deine Freundin hätte das vermutlich deshalb ganz gerne als geheimnis bewahrt, weil sie vermutlich Hänseleien deswegen befürchtet.

Damit ist sie allerdings schon selber im Opfermodus unterwegs und denkt sich wege diieser Empfhelung selber als irgendwie "minderwertig". Und unterstelt dann anderen, genauso zu denken.

Kann aber auch sein, dass andere tatsächlich so denken. Aber auch dann muss man halt um die Bewahrung der Eskalationsdominanz kämpfen und sich nicht gleich selber als das ach so arme Opfer freiwillig in eine bestimmte Ecke stellen.

Jedenfalls habt ihr nun hinreichend problemorietierten Gesprächsstoff... :-)

Kommentar von BlackoutTime ,

übertreibs nicht.  erstens ist man gegenüber freunden (egal ob nun m oder w) nicht "neidzerfressen"  (was hätte das sonst mit freundschaft zu tun?) und zweitens... wieso sollte sie neidisch sein, wenn sie die gym-empfehlung hat und ihre freundin die empfehlung für eine realschule? das ist unlogisch.

Antwort
von Melissabuch, 99

Dann hast du kein Geheimnis sozusagen weiter gesagt. Wenn sie dir das nie gesagt hat dann kannst du das ja wohl nicht wissen. Außerdem was ist daran denn so schlimm eine weiterempfehlung für die realschule zu haben und nicht fürs gym? Ich selbst habe auch eine weiterempfehlung für die real bekommen und gehe auch auf die realschule. Realschule ist auf garkeinen fall schlecht. Jeder so wie er es am besten kann. Ja,sag ihr einfach wie es ist. Und dann wird es sich hoffentlich aufklären:) Liebe grüße Melissa

Antwort
von rotreginak02, 51

Ja, mit ihr sprechen, das hilft bestimmt. Für sie ein "Geheimnis", für dich war es nur eine "Auskunft/ Tatsache"

Aber einen Tipp kann ich dir noch geben: lass doch demnächst die Menschen für sich selber sprechen, wenn sie etwas gefragt werden ,dann passiert das gar nicht erst.

Antwort
von BlackoutTime, 54

Ich denke schon, dass das weiterhilft. Ich verstehe, dass ihr das unangenehm ist, wenn sie "nur" eine Empfehlung für die Realschule bekommen hat und du das einfach so rausposaunt hast. Aber wie du richtig erkannt hast, konntest du es nicht wirklich wissen, wenn ihr nie darüber gesprochen habt.

Sag ihr das einfach so (dass du nicht wusstest, dass es keiner wissen darf) und entschuldige dich bei ihr und dann passt es bestimmt wieder zwischen euch.

Kommentar von Melissabuch ,

Also ich finde realschule ist kein bisschen schlecht.

Kommentar von BlackoutTime ,

Ich habe nichts gegen Realschüler, versteh mich nicht falsch. Aber objektiv betrachtet ist das Abitur als Abschluss (und der Weg dahin) nunmal weitaus anspruchsvoller als ein Realschulabschluss. Das ist für mich keine Hetze oder Abwertung der Realschüler, sondern einfach Tatsache. Deshalb sind Realschüler ja lange keine dummen Menschen.

Antwort
von Halloio, 21

Das war verrat zwar unbewusst aber immer noch schmerzhaft zeig ijr das es dir unendlich leit tut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community