Frage von Putzfee42, 47

Habe ich ein falsches Notebook erhalten?

Bestellt habe ich folgendes Notebook:

DELL Vostro 3558 Notebook 15,6" / Intel Core i5-5200U / 4GB / 1000GB / Windows 7 Pro und 8.1 Pro bei notebooksbilliger.de

Prozessor-Marke: Intel Core i5 Prozessor-Nummer: 5200 U Prozessor-Taktfrequenz in MHz: 2200

Bekommen habe ich folgendes Notebook:

Dell Vostro 3558 Intel Core i5 5250U CPU @ 1.60GHZ 1.60 GHZ

Das ist doch ein anderes Notebook, oder?

Antwort
von xLukas123, 25

Ist doch logisch, dass es ein anderes Notebook ist, wenn die Daten nicht übereinstimmen. Von dem Vostro 3558 gibt es scheinbar verschiedene Modelle, mit kleinen Unterschieden.

Jedenfalls hast Du nun einen etwas besseren Prozessor als angegeben. Wie sieht es mit dem Arbeitsspeicher und der Festplattenkapazität aus? Stimmen diese Angaben?

Antwort
von implying, 21

vielleicht haben sie einfach in der produktbeschreibung die eine ziffer vertauscht? 

ist das jetzt so tragisch dass der prozessor eine nummer höher ist?

funktioniert es? ist sonst alles wie gewollt? sieht es aus wie auf den bildern?

wenn ja ist doch alles gut!?

Kommentar von Putzfee42 ,

die Taktfrequenz beträgt 1.6 anstatt 2.2

ich nehme an, dass der deshalb sehr langsam ist. das steht im Netz: je höher die Taktfrequenz deines Rechners,je höher
ist ist auch die Arbeitsgeschwindigkeit des Prozessors.


Antwort
von WosIsLos, 20

Du hast ein Notebook mit 2 Betriebssystemen?

Neid...

Antwort
von chris4king1, 27

Freu dich einfach über das kostenlose Prozessorupgrade ;) 

Kommentar von Putzfee42 ,

warum freuen! der ist total langsam! die Taktfrequenz beträgt 1.6 anstatt 2.2

Kommentar von chris4king1 ,

Der 5250er hat einen niedrigeren Stromverbrauch, einen neueren Grafikchip, und dieselbe Boost Geschwindigkeit wie der alte 5200er. Außerdem ist der 5250er teurer. Insofern ist das doch ein Upgrade oder?

Kommentar von Putzfee42 ,

die Taktfrequenz beträgt 1.6 anstatt 2.2

ich nehme an, dass der deshalb sehr langsam ist. das steht im Netz: je höher die Taktfrequenz deines Rechners,je höher
ist ist auch die Arbeitsgeschwindigkeit des Prozessors.

Kommentar von chris4king1 ,

Das gilt so schon lange nicht mehr. Genauso wenig wie der Hubraum eines Autos linear zur Leistung ist, oder der Benzinverbrauch etwas über die Leistung aussagt. Wenn die Aufgaben Surfen und Office heißen, wird der unterschied bei einem neuen Betriebssystem nicht spürbar sein. 

Kommentar von Putzfee42 ,

habe gerade gelesen, dass ich ohne Grund innerhalb 14 Tagen zurück geben kann. Gibt es Probleme wenn Karton zwar noch da ist aber die Folieverpackung usw. schon weg sind, wie zum Beispiel die Tüten vom Ladegerät usw.

Kommentar von chris4king1 ,

Nein das ist kein Problem. Ich würde mir trotzdem überlegen, ob der Laptop nicht doch bleiben soll, der andere Prozessor ist von der tatsächlichen Leistung wirklich gleichwertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten